Displays

LG startet 2013 den OLED-Verkauf in Korea, Europa folgt

Diesen Beitrag per E-Mail versenden:

*

*

Die hier eingegebenen Daten werden von uns nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

- Am heutigen Donnerstag ist Verkaufsstart des neuen LG 55-Zöllers 55EM9700 in Südkorea. Damit beginnt LG als erster Hersteller mit der Auslieferung von OLED-Displays. Auch der europäische Markt soll bald bedient werden. von Peter Beck

Kostet aktuell etwa 10.000 US-Dollar: das Modell 55EM9700 (Foto: LG)

Kostet aktuell etwa 10.000 US-Dollar: das Modell 55EM9700 (Foto: LG)

Erste Vorbestellungen für den 55-Zöller WRGB OLED TV (Modell 55EM9700) sind in Südkorea möglich. Der Start der Geräteauslieferung ist ab Februar 2013 geplant. Wann der LG OLED (Organic Light-Emitting Diode) TV in Europa erhältlich sein wird, will LG in den nächsten Wochen gemeinsam mit den jeweiligen Marktpreisen bekanntgegeben.

Ab 3. Januar 2013 können Kunden in über 1.400 koreanischen LG Shops OLED TV-Geräte zum Preis von jeweils 11 Millionen Won (ca. 10.000 US-Dollar) vorbestellen. LG ist damit nach eigenen Angaben das erste und einzige Unternehmen, das diese zukunftsweisende TV-Technologie auf dem Markt anbietet. Das OLED-Segment wird nach einer Schätzung des Markforschungsinstituts DisplaySearch bis 2016 auf 7,2 Millionen Einheiten anwachsen.

Vier-Farb-Pixel und 4 mm dünn – OLED-Display mit Color-Refiner

Mit gerade 4 mm steht das OLED-Display auf schlankem Fuß (Foto: LG)

Mit gerade 4 mm steht das OLED-Display auf schlankem Fuß (Foto: LG)

Nur 4 Millimeter (0,16 Zoll) dünn und weniger als 10 kg schwer, zeigt der OLED TV von LG dank der WRGB-Technologie außergewöhnlich lebendige und realistische Bilder. Das einzigartige Vier-Farb-Pixel-System von LG verfügt über ein weißes Sub-Pixel, das in Verbindung mit den herkömmlichen Farben Rot, Blau und Grün die optimale Farbdarstellung erzeugt. Der sogenannte Color-Refiner gewährleistet eine noch bessere Vertiefung der Bildkontraste ˗ mit Bildern, die natürlicher und lebendiger als je zuvor sein sollen. Das unendliche Kontrastverhältnis des 55-Zoll OLED TV unterstützt ein optimales Kontrastniveau unabhängig von der Umgebungshelligkeit oder dem Betrachtungswinkel.

Bereits im vergangenen Jahr wurde auf der CES 2012 eine Früh-Version des OLED TV zum besten Fernseher und Gadget der gesamten Show gekürt. Ergänzend zur Auszeichnung „Best of Show“ im Rahmen der CES 2012, würdigte die einflussreiche „Industrial Designers Society of America“ das Gerät mit dem begehrten „IDEA Award“. Inzwischen erhielt LG außerdem den „European Display Achievement 2012-2013 Award“ der European Imaging and Sound Association (EISA). Ein weiteres Highlight ist der koreanische „Good Design President Award“, der im Oktober 2012 verliehen wurde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>