Personalien

Konrad Kaack und Jasper Nikulka heuern bei Neo an

- Neo, Full-Service Dienstleister für Digital Signage aus Hamburg, hat mit Konrad Kaack einen Mitarbeiter im neu geschaffenen Bereich Business Development, und mit Jasper Nikulk einen neuen Projektmanager eingestellt. von Thomas Kletschke

Konrad Kaack verstärkt das Business Development bei Neo (Foto: Neo)

Konrad Kaack verstärkt das Business Development bei Neo (Foto: Neo)

Konrad Kaack verfügt über Erfahrungen als Projektmanager und Business Analyst und war zuletzt bei großen Reiseunternehmen in Deutschland tätig. Aufgaben dort: Konzipieren und Einrichten von Workflow-Systemen, sowie die Projektkoordination und -leitung für verschiedene technische Projekte. Der 33-Jährige bringt Kenntnisse in der Systemadministration und Netzwerktechnik mit und verfügt über Erfahrungen auf kaufmännischer Seite. Seit März sind seine Aufgaben bei Neo die Analyse, Konzeption und Strukturplanung von Geschäftsprozessen, sowie die Unterstützung des Projektmanagements.

Bereits seit Januar dabei: Jasper Nikulka (Foto: Neo)

Bereits seit Januar dabei: Jasper Nikulka (Foto: Neo)

Jasper Nikulka hat die Position des Projektmanagers in der Abteilung Solutions übernommen. Er ist bereits seit Januar an Bord. In seiner Tätigkeit betreut er Kunden oder konzipiert und realisiert neue Projekte. Eingestellt als Sales Manager, war er zuletzt für den direkten Vertrieb von interaktiven Digital Signage-Lösungen verantwortlich und bringt Erfahrung im Umgang mit Kunden und lösungsorientiertem Arbeiten mit.

Das Hamburger Unternehmen sieht sich für die nahe Zukunft gut aufgestellt: „Es ist für Neo eine große Bereicherung zwei so fähige Mitarbeiter für die Bereiche des Business Development und Projekt Management gewonnen zu haben, die es verstehen die technologische, betriebswirtschaftliche und strategische Seite des Unternehmens miteinander zu verbinden“, sagt Sven Jacobi, Geschäftsführer der Neo Group.

Mit der angehobenen Mitarbeiterzahl reagiert Neo auf positive Auftragslage. Zugleich setzt die Full-Service Agentur mit den beiden neuen Experten auf noch mehr Qualität in Sachen Struktur, Planung und Projektarbeit.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.