Netzwerke

Monitorwerbung.com nimmt 80. Standort in Betrieb – und expandiert nach Deutschland

- In Österreich hat das freie Werbenetzwerk Monitorwerbung.com, das von Peakmedia betrieben wird, jetzt den 80. Standort zu seinem Portfolio hinzugefügt. Insgesamt sind 116 Screens im Einsatz. Zudem expandiert das Netzwerk nach Deutschland und in die Schweiz von Thomas Kletschke

Screen am Kaiserlift in Kufstein (Foto: Peakmedia)

Screen am Kaiserlift in Kufstein (Foto: Peakmedia)

Das Tiroler Digital Signage-Unternehmen Monitorwerbung.com hat jetzt mit der Inbetriebnahme eines 55″ Large Format Displays den 80. Standort einweihen können. Der Screen stammt von Samsung. Mit dem Modell aus der Serie DH ist das 116. Display im Netzwerk in Betrieb genommen worden. Es befindet sich an der Talstation des neu eröffneten Kaiserlifts in der Tiroler Stadt Kufstein.

Auch der neue Standort ist flexibel über die webbasierte Software von Peakmedia für Fremdwerbung buchbar und in das Netzwerk von Monitorwerbung.com integriert. Von der Website des DooH-Netzes aus können alle Buchungspreise und Standorte eingesehen werden. Diese werden derzeit regional verdichtet. Außerdem expandiert der Anbieter in die Schweiz sowie nach Deutschland – mit ersten Standorten in Bayern, Baden-Württemberg und im Kanton Graubünden.

Peakmedia entstand aus dem 2011 gegründetem Unternehmen Monitorwerbung und ist Softwarehersteller und Hardware-Distributor für Digital Signage aus Tirol. Das Unternehmen offeriert alle Produkte, die für eine Digital Signage-Lösung notwendig sind. Monitorwerbung wurde im Jahr 2014 in das Portfolio von Peakmedia integriert. Es handelt sich um ein branchenunabhängiges Werbenetzwerk zahlreicher Digital Signage-Standorte an öffentlichen Orten und in Unternehmen mit Kundenverkehr.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.