Außenwerber

Tom Gibbings neuer CFO bei Clear Channel Schweiz

- Beim Schweizer Außenwerber Clear Channel Schweiz hat Tom Gibbings als neuer CFO und Mitglied der Geschäftsleitung angedockt. Der Brite wechselte damit von Clear Channel Outdoor zur Schweizer Tochtergesellschaft. von Thomas Kletschke

Von London nach Zürich gewechselt - Tom Gibbings (Foto: Clear Channel Schweiz)

Von London nach Zürich gewechselt – Tom Gibbings (Foto: Clear Channel Schweiz)

Tom – eigentlich Thomas – Gibbings hat Ende April 2015 die Nachfolge von Patrik Nietlispach angetreten, der außerhalb des Unternehmens eine neue Herausforderung angenommen hat.

Der Brite übernimmt als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung die Verantwortung für Finanzen, Controlling und IT. Gibbings berichtet in dieser Funktion direkt an CEO und Vice President Central Europe, Jürg Rötheli.

Tom Gibbings kommt vom Hauptsitz von Clear Channel in London zu Clear Channel Schweiz. In Großbritannien war er seit 2012 tätig, zuletzt als Financial Planning & Analysis Director.

Insgesamt verfügt Gibbings über 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche, unter anderem bei British Telecom, Walt Disney und in der Media Practice von KPMG. Tom Gibbings studierte an der University of Birmingham Wirtschaft und ist diplomierter Wirtschafsprüfer.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.