Digital Signage Summit Europe
Digital Signage Conference Russia
Digital Signage Conference MENA

Der „OVAB Digital Signage Summit Europe“ (ehemals “OVAB Digital Signage Conference Munich”) ist Europas führende Digital-Signage- & DooH-Strategiekonferenz. Die Schwerpunkte der Konferenz liegen auf den Panel-Diskussionen und Vorträgen, dem Ausstellungsbereich sowie dem Networking. Die inzwischen neunte Ausgabe der Konferenz findet in diesem Jahr erstmals als Joint Venture zusammen mit der Integrated Systems Europe (ISE) statt.

10. und 11. September 2015 // Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski)

OVAB Digital Signage Summit Europe

Die ersten Sprecher der Münchner Konferenz stehen fest

- Die ersten Sprecher des OVAB Digital Signage Summit Europe 2015 stehen fest. Die Digital Signage- und Digital-out-of-Home-Strategiekonferenz findet bereits zum neunten Mal statt. Datum ist dieses Jahr der 10.-11. September 2015. von Theresa Amann

OVAB Digital Signage Summit Europe 2015 - Die ersten Sprecher stehen fest (Montage: invidis)

OVAB Digital Signage Summit Europe 2015 – Die ersten Sprecher stehen fest (Montage: invidis)

Auf dem OVAB Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) werden auch 2015 wieder zahlreiche hochkarätige Sprecher Vorträge halten und auf Panels diskutieren. Die ersten Sprecher und Themen möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Agenturen und Kreation
Das Thema Content ist meist eine der größten Herausforderung im Digital Signage. Was zeichnet guten Content aus, und welche Rolle spielt das Thema Digital Signage bei Kreativagenturen? Dazu sprechen unter anderem:

  • Claus Adams (Senior Vice President, Cheil)
  • Damian Rodgett (Creative Director & Managing Partner, Pilot Screentime)
  • Joachim Bader (Vice President, SapientNitro)
  • Hendrik Bruning (Creative Director, Interbrand)

Best Practice- und Best Concept-Tracks
In diesen beiden Tracks stehen konkrete Anwendungsfälle im Mittelpunkt. Hier hören Sie unter anderem Vorträge von:

  • Dr. Felix Reinshagen (CEO, NavVis) und Thomas Kallmayer (Innovationsmanagement Flughafen München) zum Thema „Indoor Navigation und 360-Grad-Ansichten am Flughafen München“
  • Thorsten Heckrath-Rose (CEO, ROSE Bikes) zum Multimedia-Konzept und dem Einsatz von Digital Signage in den ROSE Biketown Shops
  • Dimitri Huygen (EURO 2020 Brussels Project Director / Managing Director, ESSMA) zum Thema Digital Signage in Sportstadien
  • Frank Zahn (CEO, Exozet) berichtet über den Einsatz von Google Chrome OS in Digital Signage

Digital-out-of-Home (DooH)
Zum Thema DooH wird es auch in diesem Jahr einen eigenen Track mit Vorträgen und Panels geben. Mit dabei sein werden unter anderem:

  • Winfried Karst (Managing Director Goldbach DooH)
  • Kai-Marcus Thäsler (Managing Director, Posterscope Deutschland)
  • Stefan Kuhlow (Leiter Digitalgeschäft, Weischer.Media)
  • Dr. Frank Goldberg (Managing Director, Digital Media Institute)
  • Elias Bauguil (Innovation Leader, mereo)

Digital Signage & DooH Panel: „Worldwide Industry Outlook 2016/17″
Auf dem traditionellen Abschlusspanel werden in diesem Jahr unter anderem Tom Nix (CEO, Scala) und Vladimir Kozlov (CEO, DigiSky) dabei sein.

Weitere Sprecher sowie Details zum Programm werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Sprechern.

Informationen zu Tickets und Location sowie Kontaktdaten gibt es hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.