OVAB Europe Digital Signage Business Climate Index (DBCI)

Marktindex in Benelux weiter angestiegen

- In den Benelux-Ländern hat sich der OVAB Europe Digital Signage Business Climate Index (DBCI), den invidis regelmäßig mit Unterstützung von OVAB Europe erhebt, von 71,43 Punkten auf 75 Punkte verbessert. von Thomas Kletschke

Entwicklung des DBCI Benelux bis Mai / Juni 2015 (Grafik: invidis)

Entwicklung des DBCI Benelux bis Mai /Juni 2015 (Grafik: invidis)

Die Region Benelux erlebt seit Monaten einen Lauf: Nachdem der DBCI für Januar/Februar 2015 den höchsten Stand seit Beginn der Erhebung in den drei Ländern Luxemburg, Niederlande und Belgien erreicht hatte, stieg er im März/April um 4,04 Basispunkte auf 71,43 Punkte an. Nun konnte sich der Wert um 3,57 auf 75 Punkte für Mai/Juni 2015 weiter verbessern.

Damit hat sich der Branchenindex – weiter im positiven Bereich liegend – erneut nach oben entwickelt. Die Prognosen der Voruntersuchungen konnten sich als bisher richtig erweisen.

Gut 87,5 % der befragten Unternehmen bewerten ihre aktuelle Geschäftslage als gut. Etwa 12,5 % von ihnen sieht ihre Lage als zufriedenstellend an. Unzufrieden ist niemand. Ein tolles Ergebnis. Denn noch vor 12 Monaten sah die Lage so aus: 8,7 % bewerteten ihre Situation als schlecht, 21,7 % fanden sie zufriedenstellend und 69,6 % bezeichneten sie als gut.

Allerdings: Beim Blick auf die nahe Zukunft sind die Marktteilnehmer vorsichtiger. Mit 62,5 % erwarten nun deutlich weniger Unternehmen eine für sie günstige Lage. Im DBCI März/April 2015 lag dieser Wert mit 76,2 % signifikant höher. Mehr Unternehmen als im ersten Quartal erwarten also keine große Bewegung im Markt bis zum Ende des Jahres 2015.

Die jeweils aktuelle Ausgabe des DBCI für Benelux finden Sie an dieser Stelle.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.