Schweiz

Spot Werbe AG baut DooH-Netze aus

- Die Schweizer Spot Werbe AG aus Wil bietet Kunden – im Verbund mit spezialisierten LED Display-Anbietern – individuelle Werbeangebote über Digital-out-of-Home. Das Netz an LED Screens im Außenbereich wird weiter ausgebaut. von Thomas Kletschke

LED Screen der Spot Werbe AG (Foto: Onelan)

LED Screen der Spot Werbe AG (Foto: Onelan)

Momentan vermarktet der Anbieter Screens an schweizweit 16 Standorten, die in Straßennähe liegen. Auf den LED Screens wird kein Bewegtbild-Content gezeigt, da die Schweizer Gesetzeslage an den Standorten aktuell nur die Anzeige von unbewegten digitalen Inhalten zulässt.

Kürzlich wurde bekannt, dass der DooH-Spezialist einen Roll out durchführt, bei dem neue LED Boards Mediaplayer sowie Software installiert werden. Dieser Roll out scheint gerade abgeschlossen zu sein – oder steht kurz vor dem Abschluss.

Die Screens könnten dabei von Leurocom stammen, da die Firma einer der Partner der Spot Werbe AG ist. Insgesamt werden bei dem Roll out 22 Screens installiert. Mindestens sechs der Standorte sind schon entsprechend ausgestattet. Aufgrund der erforderlichen Baugenehmigungen kann es einige Zeit dauern, bis das Projekt ganz umgesetzt wird.

Neben den Außenwerbe-Displays auf LED Basis kommen pro Screen jeweils Century Net-Top-Boxen (NTB) 510 von Onelan zum Einsatz. Entsprechend wird auch das auf Linux laufende Digital Signage-System von Onelan genutzt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.