Digital Signage

Erstes Ultra HD LFD von iiyama

- Jetzt reiht sich auch iiyama in die Riege der Hersteller ein, die Large Format Displays mit Ultra HD-Auflösung anbieten. Das ProLite LE4041UHS arbeitet mit einem MVA Panel. von Thomas Kletschke

Premiere für 4K bei iiyamas Professional-Screens - ProLite LE4041UHS (Foto: iiyama)

Premiere für 4K bei iiyamas Professional-Screens – ProLite LE4041UHS (Foto: iiyama)

Der neue ProLite LE4041UHS löst mit 3.840 x 2.160p auf und ein MVA LED-Backlit Panel für besonders hohe Kontraste. Damit eignet sich der Screen für den Public Signage-Bereich und für professionelle Anwendungen wie Bild- und Videobearbeitung, Web-Design oder Gaming. Der Screen ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Durch die integrierte MVA LED-Backlit Technologie erreicht der hochqualitative Monitor auch bei einem großem Betrachtungswinkel bei Kontrastverhältnis und Farbbrillanz wesentlich bessere Werte als beispielsweise ein Standard-TN-Panel. Als typisches Kontrastverhältnis werden im Datenblatt 5000:1 angegeben. Der Luminanzwert beträgt 350 cd/m2, der Wert für den Blickwinkel liegt bei 178° (hor./ vert.) 178°. Als maximale Betriebszeit gibt der Hersteller 12 Stunden pro Tag an.

Als Signaleingänge stehen VGA, DVI-D,2x HDMI und DisplayPort zur Verfügung – außerdem ein mini Jack-Eingang für Audiosignale. PIP-Funktionen (Bild in Bild) ermöglichen es den Nutzern, sich ihren Arbeitsbereich einzurichten und mehrere Anwendungen gleichzeitig aus verschiedenen Eingangsquellen zu bedienen. Das OSD-Menü kann sowohl per Tastendruck als auch per mitgelieferter Fernbedienung bedient werden.

Um ein gesünderes und ergonomischeres Arbeiten am Bildschirm zu ermöglichen, bietet auch der ProLite LE4041UHS die Blue Light Reduction-Technologie, die laut Hersteller den Blauanteil im Licht der LEDs reduziert, ohne die Farbtemperatur abzusenken – was die Farbdarstellung optisch kaum ändern, aber ein ermüdungsfreieres Betrachten erlauben soll. Das Modell verfügt über zwei integrierte Stereo-Lautsprecher mit 6 Watt sowie einen Kopfhöreranschluss.

„Getrieben vom Trend, wie er bei TV-Geräten zu beobachten ist, wird die 4K-Technologie wegen Ihrer großen Detailgenauigkeit und Brillanz zunehmend auch im Large Format nachgefragt“, so Erkan Erkan Sekerci, Sales Director der DACH-Region bei iiyama International. „Deshalb freuen wir uns, mit dem iiyama ProLite LE4041UHS ein erstes Modell für unsere Kunden im professionellen Arbeitsumfeld, für Digital Signage oder den Bildungsbereich anbieten zu können.“

Im Fachhandel ist das Gerät ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 969,00 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.