Digital Signage

Nordland geht in die Offensive

- Die norddeutsche Nordland zielt mit einer neuen Kampagne auf die Marktführerschaft im Digital Signage Integratoren Markt. Wie auch auf Werbemittel bei invidis zu sehen, sucht Nordland das eigene Ökosystem mit Partnern zu ergänzen um den Toppplatz zu erreichen. Die Ahrensburger haben ein interessantes Alleinstellungsmerkmal. von Peter Beck

Nordland will Nummer 1 erden (Foto: Screenshot)

Nordland will Nummer 1 werden (Foto: Screenshot)

Das neuste Ranking zum Digital Signage Markt erscheint am 10. September im Rahmen des OVAB Digital Signage Summit Europe. Soviel kann verraten werden, Nordland wird noch nicht als größter Digital Signage Integrator ausgezeichnet werden. Aber die Ziele scheinen gesteckt zu sein.

Nordland verfügt über ein bundesweites Netzwerk an eigenen Technikern, das seit vielen Jahren für den Großkunden Wincor Nixdorf ePOS Systeme wartet. Aufbauend auf der Integrator-Kompetenz und dem eigenen Netz positioniert sich Nordland als der optimale Digital Signage Partner. Schon seit einiger Zeit treten das Team von Nordland mit Partnern wir MuSe Content gemeinsam bei Ausschreibungen auf.

Für die Digital Signage Branche ist der freche Auftritt ein Novum. Die Kampagne zeigt aber auch wie sich der Markt verändert. Die vergangenen Monate zeigen gehäuft Personalwechsel in leitenden Vertriebspositionen. Der Markt ist in Bewegung und wir erwarten größere Veränderungen in absehbarer Zeit. Unser invidis Ausblick dazu präsentieren wir auf der Opening Keynote der DSS Europe.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.