Digital Signage Summit Europe
Digital Signage Conference Russia
Digital Signage Conference MENA

Der „OVAB Digital Signage Summit Europe“ (ehemals “OVAB Digital Signage Conference Munich”) ist Europas führende Digital-Signage- & DooH-Strategiekonferenz. Die Schwerpunkte der Konferenz liegen auf den Panel-Diskussionen und Vorträgen, dem Ausstellungsbereich sowie dem Networking. Die inzwischen neunte Ausgabe der Konferenz findet in diesem Jahr erstmals als Joint Venture zusammen mit der Integrated Systems Europe (ISE) statt.

10. und 11. September 2015 // Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski)

OVAB Digital Signage Summit Europe

Digital Signage (nicht nur) für Einsteiger

- invidis consulting veranstaltet im Rahmen des OVAB Digital Signage Summit Europe eine Einführung in die Welt des Digital Signage. „An introduction to Digital Signage“ bietet mit einer Guided Installation Tour, einem Vortrag zu Digital Signage Basics sowie einem kurzen Marktüberblick den perfekten Einstieg in EMEA´s größte Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. von Theresa Amann

"An introduction to Digital Signage" in der Münchner Bank (Bild: Münchner Bank)

„An introduction to Digital Signage“ in der Münchner Bank (Bild: Münchner Bank)

Auf einer Guided Tour durch München werden am 10. September 2015, dem ersten Tag des OVAB Digital Signage Summit Europe, zunächst spannende Digital Signage-Projekte in der Innenstadt gezeigt und erklärt. Auf der geführten, ca. einstündigen Tour zeigt invidis ausgewählte Digital Signage-Installationen und erklärt anhand einzelner Beispiele, wie Digital Signage umgesetzt wird. Stationen sind beispielsweise der Hauptbahnhof, dessen neu gestaltetes Untergeschoss viele kleine Convenience-Läden und Gastro-Betriebe, mit vielen Digital Signage-Installationen bietet. Im Untergeschoss vom Karlsplatz/Stachus sind ebenfalls einige Digital Signage-Installationen zu sehen. Und Münchens beliebteste Einkaufsmeile, die Kaufingerstraße, kann mit vielen neuen Digital Signage-Projekten im Retail aufwarten.

Im Anschluss an die Installation Tour erlangen die Teilnehmer in der mit multimedialen Installationen ausgestatten Münchner Bank noch tiefere Einblicke in das Thema Digital Signage. In einer etwa einstündigen Einführung klärt invidis über die Basics auf und bietet so insbesondere für Digital Signage-Neulinge einen guten Auftakt für das vollgepackte Programm rund um Digital Sigange und DooH am zweiten Konferenztag. In einem kurzen Market Briefing wird zudem ein Überblick über die Digital Signage-Märkte in EMEA gegeben.

Wichtig: „An introduction to Digital Signage“ kann nur mit Konferenz-Ticket besucht werden! Melden Sie sich einfach bei der Registrierung für die Einführungsveranstaltung an. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind auf maximal 30 Teilnehmer beschränkt.

Beginn ist um 14:30 Uhr in der Münchner Innenstadt. Alle Teilnehmer werden nach der Anmeldung rechtzeitig per E-Mail über den Startpunkt der Digital Signage-Tour informiert. Ende der Veranstaltung ist gegen 17:30 Uhr. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einen Transfer zur Abendveranstaltung „Digital Signage Evening Event & Award Ceremony“ Richtung Flughafen zur Eventlocation Weihenstephaner am Dom zu nutzen.

  • „An introduction to Digital Signage“
  • Datum: 10. September 2015, 14:30 – 18:00 Uhr

Konferenztickets sind für ehemalige Teilnehmer für 472€ (netto) und regulär für 590€ (netto) hier erhältlich.

OVAB Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport (ehemals Kempinski), Datum der 10. und 11. September 2015.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Konferenz-Webseite: OVAB Digital Signage Summit Europe

Alle News zur Konferenz gibt es hier: OVAB Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.