Software

11 Giraffes jetzt auch für Google Chrome verfügbar

- Erneut ist eine Digital Signage-Software nun in einer Version für das Google OS erschienen: Laut einer Ankündigung von 11 Giraffes läuft eine Variante der Android-Version nun auf Chrome. von Thomas Kletschke

Mit 11 Giraffes umgesetztes Digital Signage-System auf der DSE 2015 (Foto: 11 Giraffes)

Mit 11 Giraffes umgesetztes Digital Signage-System auf der DSE 2015 (Foto: 11 Giraffes)

Bereits 2012 hatte 11 Giraffes eine Google Android-Version der eigenen Software herausgegeben, die nun auch als Chrome OS-Variante verfügbar ist. Dabei kann 11 Giraffes auf einen Vorteil setzen, den auch die Mitbewerber nutzen: Google ARC. Hinter der Abkürzung verbirgt sich die App Runtime for Chrome, die es Entwicklern erlaubt, schneller und effektiver den bislang in Android vorliegenden Code umzuschreiben. Inzwischen setzt deshalb auch 11 Giraffes auf eine gemeinsame Code-Basis seiner Anwendung für Chrome OS und Android.

Nutzer des webbasierten CMS können per Fernzugriff die Darstellung von Videos und Audio-Inhalten verwalten. Die Applikation erlaubt es, Zeitpläne und Medien hochzuladen, interaktive Touchscreen-Anwendungen zu erstellen und einzelne Screens oder Video Walls zu bespielen.

Die web-basierte Chrome Management Console soll es IT-Abteilungen erleichtern, Chrome OS-Geräte in großen Netzwerken von Unternehmen zu konfigurieren und zu verwalten. Die Software der Giraffen aus North Carolina läuft besipeilsweise auf der neuen Chromebox von AOpen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.