LED Signage

Am Airport und im TV-Studio – Leyard installiert in Brasilien

- In den vertikalen Märkten Airports und Broadcast kann Leyard neue Installationen in Brasilien vermelden: So setzt nun der Flughafen von Brasilia ebenso auf LED Signage wie der TV-Sender Globosat. von Thomas Kletschke

Sportsendung bei Globo - LED Wall im Hintergrund (Foto: Leyard)

Sportsendung bei Globo – LED Wall im Hintergrund (Foto: Leyard)

Mit etwa 30 verschiedenen Kanälen und Angeboten hat sich Globosat seit 1991 zur Nummer 1 des brasilianischen Pay TV Marktes entwickelt – insgesamt 45 Millionen Menschen in 15 Millionen Haushalten schauen Programme des Senders, der zur Grupo Globo gehört.

DooH-Kampagne der Bank Caixa Econômica Federal am Airport in Brasilia (Foto: Leyard)

DooH-Kampagne der Bank Caixa Econômica Federal am Airport in Brasilia (Foto: Leyard)

In Rio de Janeiro ließ der TV-Sender nun eine neue LED Indoor Wall in den Globosat-Studios installieren. Der LED Screen besteht aus einer 8×6 Matrix aus Modulen des Typs TVH 1.9 mit einem Pixel Pitch von 1,9 mm. Genutzt wird der 4,44 m² große Screen vor allem für Sport Live-Streams.

Auch die Airportwerbung gehört zu den Sektoren, die aufrüsten. So hat der Brasilia International Airport (BSB) einen LED Screen installiert, der mit Modulen des Typs TV 2.5 arbeitet – also einem Pixel Pitch von 2,5 mm. Die in einer 11×7 Matrix installierten Module addieren sich zu einer Screen-Fläche von insgesamt 7,2 m².

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.