Digital Signage Software

DooH-Planungs Tool erhält Einzug bei ZetaDisplay

- Der schwedische Digital Signage-Spezialist ZetaDisplay hat seine Software erweitert: Ab jetzt gibt es eine App für die Nutzung von Zeta Software auf SoC Systemen. Zudem wurde das webbasierte Zeta Management Portal gelauncht, dass für Digital-out-of-Home (Outdoor) ebenso geeignet sein soll, wie für Retail und andere Anwendungen (Indoor). von Thomas Kletschke

Stretched Screen auf ZetaDisplay Plattform in einem Shell Shop (Foto: ZetaDisplay)

Stretched Screen auf ZetaDisplay Plattform in einem Shell Shop (Foto: ZetaDisplay)

Hersteller ZetaDisplay ist offenbar in zweifacher Hinsicht an einer Erweiterung gelegen: Zum einen erweitert man nun die Anzahl der Digital Signage-Systeme, die potenziell auf Zeta laufen können, auf der anderen Seite möchte man nach Indoor Anwendungen nun auch für Digital-out-of-Home eine passgenaue Lösung präsentieren – und natürlich auch verkaufen.

Mit der SoC App sollen einer Ankündigung des börsennnotierten Unternehmens zufolge de gleichen Funktionalitäten aufweisen, die ZetaDisplays Plattform auch bei Einsatz durch PC und Media Player bereitstellt.

Mit dem neuen cloudbasierten Zeta Management Portal zielt man auf Außenwerber und verwandte Unternehmen ab. Auch hier sind alle Funktionen die es bislang gab, zu finden. Neu hinzugekommen sind Funktionen für die Planung von DooH-Kampagnen und die Sales-Unterstützung durch Bewegtbild.

Mehrere Kunden – unter anderem Retailer – haben das Portal bereits getestet. Nach erfolgreicher Pilotierung wurde das Management Portal von mehreren ungenannt bleibenden Kunden installiert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.