Outdoor Werbung

Vinyl Plakate von Lamar werden als recycelte Rucksäcke wiederverwendet

- In den USA werden Außenwerber Lamar und Rareform, Hersteller von Outdoorzubehör, aus einem Billboard Plakat Rucksäcke, Schlüsselanhänger und weitere Produkte produzieren. von Thomas Kletschke

Dieses Billboard wird zu Rucksäcken weiterverarbeitet (Foto; Montage: Lamar)

Dieses Billboard wird zu Rucksäcken weiterverarbeitet (Foto; Montage: Lamar)

Lamar Advertising Company und Rareform kooperieren bereits seit 2012: vormalige PVC Billboards wurden für neue Surfbretter verwendet. Nun kooperieren die zwei Firmen beim Projekt Art Lives.

Jetzt plakatiert Lamar in Los Angeles ein Motiv von Grafikdesigner Milton Glaser, dessen bekanntester Entwurf das I HEART N.Y Logo ist.

Das Motiv, das nach dem Abbau des Vinyl Billboards recycelt wird, ist ein Plakat, das zu mehr Umweltbewusstsein aufrufen soll: „It’s Not Warming, It’s Dying“, heißt es auf dem übergroßen Plakat, das am 5959 Crenshaw Boulevard in 90043 Los Angeles installiert wurde.

Rareform wurde 2012 gegründet und hat sich auf die nachhaltige Produktion von Outdoor Zubehör spezialisiert, das in Kaliforniern produziert wird.

Aus dem Plakat wird eine limitierte Kollektion von 300 Rucksäcken und Messenger Packs produziert. Auch Schlüsselanhänger werden aus dem nicht mehr benötigten Outdoor Plakat gefertigt.

Ende November 2015 soll in L.A. in einer Galerie das Projekt gemeinsam mit Videos, Fotos und weiteren Grafiken von Milton Glaser in einer Ausstellung gezeigt werden.

Hier können die Produkte aus der Art Lives Aktion bestellt werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.