Digitale Außenwerbung Schweiz

Erste Kampagne auf interaktivem Plakat in Zürich gestartet

- Erstmals wird in der Schweiz ein interaktives Plakat in der Außenwerbung eingesetzt. In Zürich Oerlikon wirbt damit der Energiedienstleister ewz für sein Glasfasernetz. Die auf einem Werbeträger der APG|SGA umgesetzte Aktion wurde von den Spezialisten von wetalkwithyou aus Zürich umgesetzt und flankiert die von ViznerBorel konzipierte, medienübergreifende Kampagne. von Thomas Kletschke

Wirbt derzeit in Zürich - das erste interaktive Plakat der Schweiz (Foto: ewz)

Wirbt derzeit in Zürich – das erste interaktive Plakat der Schweiz (Foto: ewz)

An der Haltestelle Sternen in Zürich Oerlikon findet gerade eine kleine Revolution statt: Für die Dauer von insgesamt drei Wochen ist das erste interaktive Plakat in der Schweiz im Einsatz in der Out-of-Home-Werbung.

Die seit einem Monat laufende ewz.zürinet Kampagne der Agentur ViznerBorel soll den Bekanntheitsgrad des ewz.zürinet weiter stärken und Angebote der Service Provider einfacher kommunizieren.

QR Code Nutzung am interaktiven Plakat (Foto: wetalkwithyou)

QR Code Nutzung am interaktiven Plakat (Foto: wetalkwithyou)

Jetzt wird das interaktive Plakat als weiterer Baustein der 360° Kampagne genutzt.

Außenwerber APG|SGA und Dienstleister wetalkwithyou GmbH arbeiteten beim Projekt interaktives Plakat zusammen. Die beteiligte Digitalagentur wetalkwithyou ist eine Tochter  von  ViznerBorel.

An dem Werbeträger können Passantinnen und Passanten eigene Textkreationen erstellen, eintippen und für den zur Kampagne gehörenden Wettbewerb einreichen – als Belohnung winkt ein T-Shirt mit individuellem Kampagnenspruch.

Die kreativsten Beiträge der Passanten erscheinen auch vor Ort auf dem Screen des interaktiven Plakats und können über die interaktiven Touchfunktionen durchstöbert werden.

Gut zu sehen - der zusätzlich installierte Screen im Innern (Foto: ewz)

Gut zu sehen – der zusätzlich installierte Screen im Innern (Foto: ewz)

Damit keine sensiblen persönlichen Daten am Plakatständer erfasst werden müssen, kann das erstellte T-Shirt zur Wettbewerbseinreichung per E-Mail versendet werden.

Alternativ kann sich jeder Teilnehmende sein erstelltes T-Shirt per QR Code auf sein Handy laden und über den für mobile Endgeräte optimierte Wettbewerbszugang einreichen. Hintergrundinfos von der Kampagnen Microsite werden ebenfalls ausgespielt. Zudem kann man sich am interaktiven Plakat auch allgemein über das Glasfasernetz ewz.zürinet informieren.

Für das interaktive Plakat wurde die Innenseite der Plakatscheibe mit einer Touch-Folie ausgestattet, welche auf Interaktionen an der Plakatfront reagiert. Das Touch-Signal wird an einen PC geleitet welcher anschliessend die entsprechenden Daten an einen ebenfalls im Innenraum befestigten Screen weiterleitet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.