DooH in Benelux

Weiterer Ausbau des DooH Portfolios bei JCDecaux

- In Belgien hat JCDecaux seine DooH Netzwerke erweitert: Nachdem man am heimischen Airport Video Walls installierte und insgesamt 160 weitere Screens im Bereich der U-Bahn in Betrieb nahm, kommen an 2016 weitere 72″ Screens an Retail Standorten bei Carrefour hinzu. von Thomas Kletschke

Offensichtlich von Aoto stammend - LED SCreen am Airport in Brüssel (Foto: JCDecaux)

Offensichtlich von Aoto stammend – LED SCreen am Airport in Brüssel (Foto: JCDecaux)

In Belgien wird ab dem kommenden Jahr ein neues großes Digital-out-of-Home Netz im Retail Umfeld in Betrieb gehen: Ab Januar 2016 werden etwa 100 neue 72″Screens von JCDecaux für Werbekampagnen an Parkplätzen sowie in Parkhäusern der insgesamt 70 größten und wichtigsten Carrefour Märkte in Belgien installiert. Alle Märkte gehören zum Immobilienportfolio von Redevco.

Damit konnte JCDecaux Belgien dem Konkurrenten Clear Channel die Rechte wegschnappen, der diese bislang gehalten hatte. Auf den 100 Screens sollen ab Jahresanfang 2016 wöchentlich insgesamt 600 Werbeslots zur Verfügung stehen.

Mit dem neuen digitalen Retail Netz hat JCDecaux das entsprechende Portfolio aufgewertet, das der Außenwerber in Belgien in der jüngeren Vergangenheit durch neue digitale Screens auch an anderen Standorten ausgeweitet hatte.

So wurden im vergangenen Jahr insgesamt 160 Screens im U-Bahnnetz von Brüssel in Betrieb genommen. Auch am Airport Brüssel hatte JCDecaux seine DooH Medien weiter aufgestockt, zuletzt etwa im Flughafenbereich „Connector“, wo neben 12 Premium Billboards nun auch ein Digi Trio aus drei insgesamt 42m² großen Video Walls am Bereich zwischen Sicherheitskontrolle und Zugang zu den Gates installiert wurden.

Auch im nahe gelegenen Luxemburg hat JCDecaux sich beim Thema Airportwerbung weiter engagiert: Seit einem Jahr hält JCDecaux die Werberechte an dem Flughafen des Großherzogtums. Unter anderem werden hier ebenfalls DooH Screens vermarktet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.