Mediaplayer

Neuer 24/7 Winzling von Giada

- Hersteller Giada hatte in den vergangenen Wochen verschiedene neue Mini PCs auf den Markt gebracht, die sich als Mediaplayer für den Einsatz in Digital Signage eignen. Auch das neue Modell F200 gehört dazu. von Thomas Kletschke

Neuer Mediaplayer F200 (Foto: Giada)

Neuer Mediaplayer F200 (Foto: Giada)

Bei dem Mini PC handelt es sich um eine Player im kompakten Format mit einer Grundfläche von rund 12 x 11 cm und 3 cm Höhe. Laut Hersteller ist der kleine Mediaplyer zudem genügsam, wenn es um den Energieverbrauch geht: maximal 5 Watt Leistungsaufnahme sollen reichen.

Beim Design setzt man auf ein nahezu staubdichtes Gehäuse mit passiver Kühlung und ohne bewegliche Teile.

Was ist drin? – Der F200 ist mit einem Intel Celeron N2807 Prozessor ausgestattet, der im Normalbetrieb auf 2 x 1,6 GHz und im Turbo-Modus auf eine Taktfrequenz von bis zu 2,16 GHz kommt. Die integrierte Intel HD Graphics unterstützt bei 60 Hz Auflösungen bis 2560 p x 1600 p. Das Chassis misst 116,6 x 107,2 x 30 mm, ist schmutzabweisend, nahezu staubdicht und mit Korrosionsschutz versehen. Der F200 nterstützt als Betriebssystem sowohl Windows (ab Windows 7), Linux als auch Android. Standardmäßig wird der Giada F200 mit 2 GB RAM und 8 GB eMMC-Speicher ausgeliefert. An Schnittstellen bietet er USB 2.0 (2x), USB 3.0, HDMI, Audio in/out, und RJ45.

Das Gehäuse lässt sich öffnen, um den PC mit Speicher oder Zusatzmodulen aufzurüsten. Über zwei mPCIe-Steckplätze lassen sich WLAN, Bluetooth oder GSM ergänzen. Für GSM (3G / 4G) steht ein Onboard SIM Card Slot zur Verfügung. Die mSATAII Schnittstelle unterstützt SSDs mit bis zu 240 GB Speicherkapazität.Der F200 ist laut Hersteller selbst im 24/7 Dauerbetrieb in der Regel wartungsfrei, die MTBF (Mean Time Between Failure) beträgt 50.000 Stunden.

Um die Administration zu vereinfachen, nutzt der Giada F200 die von Giada entwickelte und patentierte Technologie „Jehe Active Hardware Control“ (JAHC). Sie bietet die über Windows Software erreichbare Funktion Auto Power On, die den PC startet, nachdem er von der Stromversorgung getrennt wurde, sowie die Möglichkeit, den PC automatisch zu verschiedenen definierten Zeitpunkten hoch- oder herunterzufahren.

Der neue Mini-PC ist ab sofort bei Concept International sowie über qualifizierte Fachhändler und Systemintegratoren erhältlich. Der Preis für den F200 beginnt bei 170 Euro netto.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.