Video Walls und 4K

Neuer 4K Matrix Switcher von Gefen für Video Walls

- Gefen hat den neuen Matrix Switcher Gefen 4K Ultra HD 8×8 Matrix for HDMI auf den Markt gebracht, der HDCP 2.2 konform ist. Neben Ultra HD 4K werden auch Auflösungen bis hin zu 4K Cinema-DCI unterstützt. von Thomas Kletschke

Neuer Matrix Switcher Gefen 4K Ultra HD 8x8 Matrix for HDMI (Foto: Gefen)

Neuer Matrix Switcher Gefen 4K Ultra HD 8×8 Matrix for HDMI (Foto: Gefen)

Der Gefen 4K Ultra HD 8×8 Matrix Switcher kann acht 4K Quellen an bis zu acht 4K Screens in einer beliebigen Kombination weiter-routen. Unterstützt werden Auflösungen bis zu 4K Cinema-DCI (4.096 x 2.160p bei 24 Hz oder 30 Hz 4:4:4) sowie 4K Ultra HD (3.860 x 2.160p bei 60 Hz, 4:2:0 oder 30 Hz 4:4:4) werden unterstützt.

Der Switcher ist HDCP 2.2 und HDCP 1.4 konform. Der Gefen 8×8 Matrix unterstützt nach Herstellerangaben auch Full HD, WUXGA Auflösungen von 1.920 x 1.200, 3D TV und Deep Color (bis zu 1.080p-Auflösung). Mehrkanal-Digital-Audio einschließlich 7.1-Kanal-LPCM und HBR (High Bit Rate) Digital-Audio-Formaten wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio wird ebenfalls supportet.

Die proprietäre mitgelieferte Software Gefen Syner-G soll die anfängliche IP Konfiguration vereinfachen. Jede Quelle kann auf einen oder alle Screens weitergeleitet werden – vorbelegte Tasten an der Frontseite des Geräts sowie auf der zugehörigen IR Fernbedienung sollen die Usability erleichtern. Die Matrix kann auch über RS-232, Telnet, UDP und Gefens Web Server Interface Schnittstelle gesteuert werden. Ein OLED Frontdisplay zeigt Routing-Status und die IP Einstellungen an.

Als UVP ruft Gefen 3.999 US-Dollar auf.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.