Digital out of Home

Raffinesse mit der Ecke

- Digitale Außenwerbung lebt von dynamischen Inhalten, im Idealfall wird die Werbefläche selber zum Hingucker. Samsung Schweden hat sich für den Launch des neuen Galaxy S6 edge+ Mobiltelefons etwas sehr Spezielles ausgedacht. DooH um die Ecke gedacht. von Peter Beck

Die Digitale Ecke (Photo: Screenshot YouTube)

Die Digitale Ecke (Photo: Screenshot YouTube)

Das USP des neuesten Samsung Mobiltelefons Galaxy S6 edge+ ist ein abgewinkeltes Display. Die zusätzliche Anzeigefläche ermöglicht zusätzliche innovative Lösungen die es im Rahmen der Launch-Kampagne zu bewerben gab.

Dazu installierte Samsung in Stockholm ein digitales Billboard mit Ecke. Die Installation von zwei Displays führte um eine Hausecke in der schwedischen Hauptstadt. Auf dem Display wurden Hinweise angezeigt, die sich auf Aktivitäten auf der anderen Seite der Ecke bezogen. Die Passanten wurden von Latte-Müttern, Hunden und anderen Verkehrsteilnehmer gewarnt. Autofahrer wurden auf eine freie Parklücke hingewiesen.

Der Effekt war bemerkenswert und das Feedback überaus positiv. Auch wenn es sich bei der Installation um ein einmaliges Konzept handelt, digitale Werbeflächen werden zukünftig sicherlich häufiger aus dem angestammten 16:9 Raster fallen.

P.S. Danke an Goldbach Austria, die uns auf die Kampagne aufmerksam gemacht haben.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.