invidis Jahreskommentare 2015

Samsung freut sich auf ein vielversprechendes neues Jahr

- Martin Groß von Samsung Electronics beschreibt im invidis Jahreskommentar wie 2015 neue Segmente erschlossen wurden und was man 2016 im Bereich Digital Signage und LED erwateten darf. von Theresa Amann

Digital Signage-Jahreskommentar 2015: Martin Groß (Bild: Samsung)

Digital Signage-Jahreskommentar 2015: Martin Groß (Bild: Samsung)

Martin Groß, Head of Product Marketing IT Display, Samsung Electronics:

Wir freuen uns, dass wir auch 2015 auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurückblicken können. Im Bereich Digital Signage haben wir neue Segmente erschlossen und unsere Marktführerschaft weiter ausgebaut. Unser Marktanteil liegt mittlerweile bei 35 Prozent*, die Tendenz ist steigend. Mit unseren innovativen Technologien und Produkten bieten wir auf einem fragmentierten Markt individuelle Lösungen an und setzen neue Trends.

2015 konnten wir nahtlos an die technologischen Entwicklungen des Vorjahres anknüpfen. Unsere Videowall-Displays treiben großformatige Anzeigetechnik voran, die erweiterte Outdoor-Serie hält schwierigen Lichtverhältnissen Stand und unsere e-Boards mit integriertem Touch bieten Unternehmen neue, interaktivere Präsentationsmöglichkeiten. Zudem haben wir unser Portfolio mit neuen Displaygrößen von 10 Zoll (25,40 cm) bis 105 Zoll (266,70 cm) erweitert und sind damit stärker aufgestellt, denn je. Durch unsere SMART LED Lösungen können wir praktisch unbegrenzt skalieren.

Technologische Entwicklungen und Produktneuheiten stehen für uns weiterhin im Fokus. So wird das transparente OLED Display, das auf der IFA vorgestellt wurde, 2016 ins Sortiment aufgenommen. Zudem konzentrieren wir uns mit SMART LED Signage stärker auf das Indoor- und Outdoor-Sortiment. Mit der Übernahme von YESCO Electronics erweitern wir unser eigenes, neues LED Portfolio. Damit sind wir stark in den LED Markt eingestiegen und freuen uns auf ein vielversprechendes Jahr.

* Quelle: Futuresource

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.