invidis Jahreskommentare 2015

Excom Media bleibt „Einfach näher dran“

- Für Erich Mazenauer von Excom Media bedeutet Rückblick auf 2015 zugleich Ausblick auf 2016. Personalisierung steht dabei in vielerlei Hinsicht ganz oben auf der Agenda im neuen Jahr. von Theresa Amann

Digital Signage-Jahreskommentar 2015: Erich Mazenauer (Bild: Excom Media)

Digital Signage-Jahreskommentar 2015: Erich Mazenauer (Bild: Excom Media)

Erich Mazenauer, Verkaufsleiter Pharma, Mitglied der Geschäftsleitung, Excom Media:

Rückblick ist in diesem Jahr Ausblick, denn was wir 2015 erfolgreich begonnen haben, wollen wir 2016 verstärkt weiterführen. Alles zeigt in Richtung ‚Personalisierung‘, sowohl auf Partner- wie auch auf Kundenseite. Werbetreiber der Pharmaindustrie wünschen immer zielgerichtetere Werbung. So konnten wir für einige Key Accounts kundenspezifische Werbenetzwerke aufbauen, die ausschließlich in den Apotheken werben, in denen ihr Produkt distribuiert ist. Auf Partnerseite haben vor allem die personifizierten Inhalte, mit standortspezifischer Eigenwerbung oder Portraitbildern der Chefapothekerin oder des Chefapothekers, zugenommen. Dies führt zu einer grösseren Identifikation mit dem Bildschirm und auf Endkundenseite zu klar höheren Aufmerksamkeitswerten, was wiederum den Werbetreibern sehr entgegenkommt. Diese Strategie nutzt die Vorteile und Möglichkeiten von Digital aus und schafft für den Kunden einen klaren Mehrwert, dem wir schließlich verpflichtet sind. Ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich, eine schöne Anzahl an Neukundenzugänge, das aufgeschlossenere Buchungsverhalten von Agenturen sowie eine erfreuliche Loopauslastung beweist, dass wir unserem Claim „Einfach näher dran“ auch 2016 treu bleiben müssen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.