ISE 2016

DSS Presentation „Case Study – Dynamic Show Room Setup – DHL Innovation Centre“

- Auf der Integrated Systems Events präsentiert Digital Signage Summit zusammen mit invidis im Zuge der DSS Kick-off Sessions einen Vortrag zum neuen DHL Innovation Centre. Roland Grassberger von Grassfish Marketing Technologies wird Konzeption und Umsetzung des Projekts am 10. Februar 2016 im ISE Commercial Solutions Theatre vorstellen. von Theresa Amann

DSS Presentation „Case Study: Dynamic Show Room Setup – DHL Innovation Centre“ (Foto: Grassfish)

DSS Presentation: Case Study – Dynamic Show Room Setup – DHL Innovation Centre (Foto: Grassfish)

Das Innovation Center basiert auf der Idee, Innovationen in Zusammenarbeit mit Kunden und einem Netzwerk von Industrie- und Forschungspartnern zu entwickeln. Damit soll die Deutsche Post DHL Group treibende Kraft bei der weltweiten Evolution der Logistikbranche bleiben.

Das seit 2007 existierende DHL Innovation Center wurde im Mai 2015 neu gestaltet. Auf 1.100 m² zeigt DHL seinem Business-Kunden, welche Logistiktrends kurz-, mittel- oder langfristig eine Rolle spielen werden. Roland Grassberger, CEO von Grassfish, wir auf der ISE erläutern, wie die Umsetzung am Rhein vonstatten ging, und wie sich das aktuelle vom vorherigen Innovation Center unterscheidet.

Die Umgestaltung des DHL Innovation Center wurde mit Cancom Didas als Generalunternehmer umgesetzt. Grassfish sorgte in dem Projekt für das Interaktivitätskonzept in Abstimmung mit allen involvierten Lieferanten, die Bereitstellung einer skalierbaren Lösung für die lokale Bespielung der Innovation Center sowie die interaktive Tour-Steuerung via Tablets, RFID Reader und Overlay (App Selector). Das CMS einschließlich der Integration und Steuerung von Licht, Sound und Videomatrix stammen ebenso vom österreichischen Anbieter. Auch für HDMI Signal Switches und Motion und Touch Sensoren zeichnet Grassfish verantwortlich.

Seit dem Relaunch 2015 ist das in Troisdorf bei Bonn gelegene Center mehr als nur ein Showroom. Eines der Hauptmerkmale ist der modulare Aufbau. Er ermöglicht, dass verschiedene Führungen zeitgleich stattfinden können – ein Knopfdruck oder ein wenig Swipen übers Tablet genügen, um die Digital Signage-Systeme in den einzelnen Bereichen des Centres mit dem gewünschten spezifischen Content zu bespielen.

„Case Study: Dynamic Show Room Setup – DHL Innovation Centre“
Termin: 10. Februar 2016, 12:30 bis 13:00 Uhr
Ort: ISE Commercial Solutions Theatre

Weitere Infos gibt es hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.