invidis Digital Signage Anbieterverzeichnis

ASUS deckt ganze Displaypalette ab

- Mit ASUS ist einer der großen High Tech Konzerne im B2B Markt für Digital Signage aktiv. Die Firma ist auch im invidis Digital Signage & Digital-out-of-Home Anbieterverzeichnis eingetragen. von Thomas Kletschke

Video Walls mit Screens aus der ST Serie (Foto: ASUS)

Video Walls mit Screens aus der ST Serie (Foto: ASUS)

ASUS ist als Marke weltweit bekannt: Der Konzern aus Taiwan entwickelt und fertigt Produkte sowohl für B2C wie B2B. Immer im Fokus sind dabei digitale Innovationen. Die Palette der Produkte umfasst Mainboards, Grafikkarten, Desktop PCs, Notebooks, Thero Clients, Server, Netzwerkkomponenten, Tablets, Smartphones sowie Wearables.

Im Bereich Digital Signage umfasst das aktuelle Portfolio zum Einen PCs, Mini PCs und Sticks. Aufgrund des Standings im PC Markt sind darunter Lösungen für kleinere Installationen ebenso zu finden wie leistungsstarke Player mit top-aktuellen Chipsätzen für größere Set ups. Auch bei den zugehörigen Betriebssystemen sind neben dem Chrome OS von Google – Produkte hier sind Chromebit und Chromestick – auch die anderen gängigen, einschließlich der Embedded Versionen darunter.

Zudem hat ASUS auch Digital Signage Screens im Programm. Aktuell sind die Serien SD (16/7 Entry Level), SE (24/7 Betrieb) und SV (mit Einschub für Player) am Markt. Dazu kommen die Video Wall Screens der Serie ST.

Auch in verwandten Anwendungsbereichen ist der Hersteller präsent: Speziell für das Vertical Medical konstruierte, DICOM zertifizierte Health Care Displays sind ebenfalls im Programm. Auch im Portfolio der Computermonitore hat der Hersteller ein Portfolio von speziellen Produkten aufgebaut – etwa wenn es um 4K Screens in Größen um 32″ geht oder um kalibrierte Displays mit großen Farbräumen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.