Retail

IT, Kassen und Co. – IKEA setzt weltweit auf Wincor Nixdorf

- Ab jetzt werden weltweit alle IKEA Häuser Software, Hardware und zugehörige IT Services von Wincor Nixdorf beziehen. Zuletzt wurden in den Stores 14.000 Kassensysteme installiert. von Thomas Kletschke

Blick auf einen IKEA Store (Foto: IKEA Systems B.V. )

Blick auf einen IKEA Store (Foto: IKEA Systems B.V. )

Der multinationale Einrichtungskonzern IKEA bezieht künftig sämtliche IT Lösungen für die Bezahlprozesse in den weltweit 330 Filialen in 28 Ländern von Wincor Nixdorf. Damit setzt IKEA bei Hard- und Software für seine traditionellen Kassen, Expresskassen und das Bargeldmanagement auf IT komplett aus der Hand der Paderborner.

Die Lösung reicht von der Beratung, Planung und Integrationstests über die Installation bis hin zum Betrieb und Helpdesk für Serviceanfragen des Kunden. Sämtliche Systemzustände werden von Wincor Nixdorf online (remote) überwacht.

Letzter Schritt hin zur Vereinheitlichung der IT Landschaft war die Installation von rund 14.000 Kassen von Wincor Nixdorf, für die der IT-Spezialist für Handelsunternehmen und Banken auch die Serviceleistungen wie Wartung und Instandhaltung erbringt.

Eine einheitliche IT Landschaft ermöglicht IKEA eine schnelle Übertragung des Konzepts auf neu zu eröffnende Filialen, da Software Updates einfach zentral auf alle Systeme aufgespielt werden können. Länderspezifische Anpassungen werden einfacher, da sie immer auf der gleichen Plattform aufsatteln.

Wincor Nixdorf deckt mit seiner Hard- und Software auch den Prozess der Verarbeitung der Bargeldeinnahmen bei IKEA ab, das Bargeld-Management. Der Prozess reicht von der Kasse, wo das Geld eingenommen wir, bis hin zum Kassenbüro, wo das Geld automatisiert gezählt und für die Abholung durch Wertdienstleister bereitgestellt wird.

Außerdem sind in allen Einrichtungshäusern Express Checkout Systeme von Wincor Nixdorf im Einsatz, an denen die Kunden ihre Waren selbst scannen und per Karte bezahlen können.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.