Multichannel

Dehner eröffnet Pilotmarkt bei Frankfurt

- Europas größte Garten-Center-Gruppe Dehner hat in Frankfurt-Rödelheim einen neuen Pilotmarkt eröffnet. Dort feilt man weiter am Cross-Channel Ansatz – auch Interaktion via Tablet ist im Einsatz. von Thomas Kletschke

Dehner - Tablets im Pilotmarkt, Gasgrill aus dem aktuellen Sortiment (Foto: Dehner)

Dehner – Tablets im Pilotmarkt, Gasgrill aus dem aktuellen Sortiment (Foto: Dehner)

In Frankfurt-Rödelheim hat Dehner nun einen Pilotmarkt eröffnet. Das neu eröffnete Dehner Garten-Center in der Lorscher Straße 80 in Frankfurt-Rödelheim verfügt über ein unverwechselbares Herzstück des Marktes – eine 1891 errichtete und etwa 5.000 m² große Baumschule.

Mit der Eröffnung des neuen Marktes will Dehner nach eigenen Angaben die Weichen für ein neues, modernes Einkaufserlebnis ganz im Zeichen von Cross-Channel stellen. Der Pilotmarkt setze auf ein digital vernetztes Konzept und damit auf kanalübergreifendes Shopping, so das Unternehmen. Die ausgestellten Sortimente sowie viele weitere Artikel können über digitale Infopoints direkt bestellt und bequem nach Hause geliefert werden.

Bereits in der Vergangenheit hatte Dehner verschiedene Märkte mit neuen Touch-Stelen ausgestattet, die in Instore-Showrooms installiert wurden.

Auch einen deutschland- und österreichweiten Click & Collect-Service bietet Dehner seit einiger Zeit an – in aktuell 114 Filialen in beiden Ländern.

Zum aktuellen Pilotmarkt in Rödelheim äußerte sich der Marktleiter gegenüber Locationinsider.de. Dem Bericht zufolge sind dort vier Stelen mit Tablets ausgestattet worden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.