Digital Signage Branche

ATP Tennis Turnier Meerbusch – Cittadino wird Titelsponsor

- Aus dem „Maserati Challenger“ wird der „Cittadino Challenger“: Das Düsseldorfer Branchenunternehmen ist nun Hauptsponsor des wichtigsten ATP Challenger Turniers an Rhein und Ruhr. von Thomas Kletschke

Aufschlag zur neuen Partnerschaft - Turnierveranstalter Marc Raffel und Franz Josef Medam (Foto: Cittadino)

Aufschlag zur neuen Partnerschaft – Turnierveranstalter Marc Raffel und Franz Josef Medam (Foto: Cittadino)

Seit 2013 macht jährlich in Meerbusch die ATP Challenger Tour im Sportpark Büderich Station: Beim ATP Challenger Meerbusch treten die Tennisspieler im Einzel und Doppel gegeneinander an. Für das Turnier auf Sand wird seit dem Jahr 2015 ein Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Doller ausgelobt.

Jetzt ändert sich der Hauptsponsor – und der kommt aus der Branche. Aus dem letztjährigen Maserati Challenger wird der Cittadino Challenger.

Schon bislang war Cittadino dem Turnier engagiert: bereits seit zwei Jahren gehört Cittadino zum Partnerpool des ATP Tennisturniers.

Vom 13. bis 21. August 2016 wird das vierte Tennisturnier stattfinden, das größte und bedeutendste an Rhein und Ruhr. „Wir spielen mit dem Cittadino Challenger hier in der Region auf Sieg“, so Cittadino CEO und Firmengründer Franz-Josef Medam.

Natürlich war Cittadino auch bislang schon für den Challenger kreativ: im letzten Jahr entwickelte man einen Videoclip zur Veranstaltung. Der soll nun in einer neuen Version herauskommen. Die Website der Veranstaltung werde man völlig neu auflegen, so Medam.

Zu Beginn des Jahres hat Cittadinos hauseigene Kreativagentur „Cittadino Creative“ ihre Kapazitäten auf rund 700 m² Produktionsfläche erweitert. Im Zuge dessen wurde ein komplettes TV Studio an der Kaiserswerther Straße in der Nähe zum Düsseldorfer Airport und der Messe bezogen.

Der Cittadino Challenger wird mit insgesamt 50.000 US Dollar dotiert sein, der Sieger im Herren-Einzel nimmt 95 ATP Punkte mit nach Hause.

Weitere Informationen gibt es ab Ende April auf der Turnier-Website.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.