Wartezimmer TV

Australiens größtes Health OoH Netz will Größe verdreifachen

- Tonic Health Media ist mit bislang gut 700 Screens das größte Wartezimmer TV Netzwerk down under. Bis Juli 2017 sollen 2.500 Screens am Netz sein. von Thomas Kletschke

Healthcare TV Screen in einem australischen Wartezimmer (Foto: Tonic Health Media)

Healthcare TV Screen in einem australischen Wartezimmer (Foto: Tonic Health Media)

Das Programm von Tonic Health Media wird auf 32″ und 42 Screens ausgespielt. Nach eigenen Angaben erreicht der Anbieter damit an 3.500 Orten schon jetzt monatlich 2,7 Millionen Zuseher.

Mit der bis Juli 2017 angekündigten massiven Expansion auf dann 2.500 Displays würde auch die Reichweite steigen – auf dann 7,5 Millionen monatliche Zuschauerinnen und Zuschauer.

Im Zuge des Ausbaus hat sich Tonic Health Media zudem für einen Wechsel der genutzten Plattform entschieden und auf Braodsign migriert, um die automatisierten Funktionen der Software zu nutzen.

Inhaltlich ist das Programm des australischen Spezialisten so aufgeteilt: Eine typische Sende-Stunde besteht zu 27 Minuten aus redaktionellen Inhalten und zu 24 Minuten aus Paid Content; sechs Minuten sind für lokale News und Wetterinfos reserviert – die verbleibenden zwei Minuten werden für lokale Praxis-Werbung genutzt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.