Hausmesse

DooH-Days – Madsack lädt erstmals zu Fachtagung

- Am morgigen Mittwoch sowie am Donnerstag veranstaltet Madsack Market Solutions zusammen mit Heinekingmedia die DooH-Days, ein Event mit Fachvorträgen zum Thema Digital-out-of-Home. Themen sind unter anderem Kommunikation mit B2C Kunden, Markenbildung auf neuen Devices oder Digitalisierung und Apps für den öffentlichen Nahverkehr. von Thomas Kletschke

Logo der DooH-Days 2016 (Grafik: Madsack)

Logo der DooH-Days 2016 (Grafik: Madsack)

Digital-out-of-Home ist ein starkes Wachstumsfeld für Medienhäuser – und Veranstalter Madsack, die in Hannover ansässige Mediengruppe mit Medienmarken wie Neue Presse und Hannoversche Allgemeine Zeitung sowie weiteren 13 Tageszeitungen im Geschäft ist, ist seit einiger Zeit auch im Markt DooH aktiv. Seit 2014 ist auch Heinekingmedia Teil der Madsack Unternehmensgruppe.

Am 18. und 19. Mai veranstaltet die Full Service Einheit Madsack Market Solutions zusammen mit Heinekingmedia erstmals die zweitägige Fachtagung „DooH-Days“ in Hannover. Die „DooH-Days“ stellen besonders die Potenziale digitaler Außenwerbung für den regionalen Markt in den Mittelpunkt.

Dabei geht es um die verschiedenen Touchpoints, etwa im Einzelhandel, in Wartezimmern von Ärzten oder an Haltestellen von Bus und Bahn. Über Bewegtbild Spots auf den Screens können Neukunden geworben, oder bestehende Kunden über Sonderangebote oder Neuheiten informiert werden. Für Werbungtreibende einattraktiver Kommunikationskanal – und für Medienhäuser und Verlag eine Chance, ihre Marke im digitalen Wandel weiter zu stärken.

Zahlreiche Vorträge rund um Vermarktung und Content sind ebenso angekündigt, wie die Präsentation „Digitalisierung und Apps für Busse und Bahnen – Reisen einfacher und emotionaler gestalten“ von Michael Frankenberg (HaCon). Mit „The next big Thing. DooH.“ wird Andreas Noack, Heinekingmedia, über das vielfältige Medium detailliert sprechen. Die mit Inhalten von N24 und dem Verlag bespielte Mediabox ist eine der DooH Lösungen am Markt, die auch mit Inhalten von weiteren Medienpartnern gespeist werden kann. Rolf Grummel (Madsack Market Solutions) spricht über das Thema „Mediabox im Portfolio von Medienunternehmen“. Viele weitere DooH Kanäle und Tools haben sich herausgebildet. Viele Möglichkeiten bedeutet auch, sich erst einmal vom Technologie-Schock zu erholen. Dazu gibt Andreas Winiarski von Hering Schuppener Gelegenheit, beim Vortrag „Digitization is no Rocket Science“.

Veranstaltungsort:

Heinekingmedia GmbH, Hamburger Allee 2-4, 30161 Hannover

Programm und Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.