Entry Level Signage

Samsung launcht neue 48″ und 55″ SMART Signage TVs

- Hersteller Samsung erweitert sein Portfolio an SMART Signage TVs um die Modelle RH48E und RH55E. Sie verbinden die Vorteile von TVs und Digital Signage Displays in einem Gerät und sind als AiO Lösung besonders für kleine und mittelständische Unternehmen im Retail und Hospitality Bereich interessant. von Thomas Kletschke

Die RHE SMART Signage TVs kombinieren reguläres TV mit Werbe-Inhalten (Foto: Samsung)

Die RHE SMART Signage TVs kombinieren reguläres TV mit Werbe-Inhalten (Foto: Samsung)

Die RHE-Serie ist für den 16/7 Betrieb geeignet und die Screens lassen sich im Landscape sowie im Portrait Modus nutzen. Mit einer Bespieldauer von bis zu 16 Stunden täglich sind sie damit doppelt so belastbar wie viele TV Geräte. Auch bei den Herstellergarantien unterscheiden sie sich von den Consumer TVs: Drei Jahre Garantie gibt der Hersteller auf die RHE-Modelle, Consumer TV-Geräte im kommerziellen Einsatz haben oftmals nur ein Jahr Garantie.

Die RHE-Serie von Samsung kombiniert reguläres Fernsehen mit Promo- oder Info-Einblendungen für die Bereiche Retail und Hospitality. Zwei Videos gleichzeitig schauen, Live-Fernsehen als Bild-im-Bild oder TV mit individualisiertem Ticker sind mit den vorhandenen Vorlagen möglich. Dank des integrierten Mediaplayers sind die Geräte sofort einsatzbereit und erfordern keine zusätzliche Soft- oder Hardware. Mit dem integrierten Bluetooth können die Screens zudem mit externen Lautsprechern sowie mit Tastatur und Maus verbunden werden.

Mit der inklusiven MagicInfo Express 2 Software können Service-Dienstleister und Ladenbesitzer schnell und einfach eigenen Content für die Displays erstellen. Samsung stellt die Software komplett kostenlos zur Verfügung, ohne Anschaffungskosten oder fortlaufende Lizenzgebühren. Sie enthält viele Vorlagen für Menüs, Anzeigen, Slideshows, Ticker oder Infoscreens. Zudem ist die Software sowohl für Windows und Mac-OS verfügbar, als auch als App für iOS und Android. Anwender sind dadurch flexibel und können ihre Inhalte auf vielen Endgeräten gestalten und verwalten. Fertige Inhalte lassen sich per WiFi Direct oder AP drahtlos auf das SMART Signage TV-Gerät übertragen. Timer- und Kalender-Funktionen erlauben eine Planung, wann welche Inhalte dargestellt werden sollen. Darüber hinaus lässt sich der Content eines kompatiblen Mobile Devices über die Mirror Option auch direkt auf dem Screen spiegeln.

Wenn alle Inhalte erstellt und Einstellungen vorgenommen wurden, können die gewählten Systemeinstellungen mithilfe der Clone Funktion schnell und einfach von einem Gerät auf andere übertragen werden. So muss lediglich ein Gerät konfiguriert werden. Änderungen an den Einstellungen können über RS232C vom PC aus vorgenommen werden.

Die Samsung SMART Signage TVs der RHE-Serie sind ab sofort in 48″ (1.049 EUR UVP) und 55″ (1.349 EUR UVP) erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.