Händler & Distributoren

InFocus eröffnet neuen Showroom

- Der Gerätehersteller InFocus hat in Dreireich bei Frankfurt sein Executive Briefing Center (EBC) eingeweiht. Partner sollen hier die Produkte anfassen und erleben können. von Stefanie Schömann-Finck

Eine Videowall mit der InFocus Canvas Lösung im neuen Showroom (Foto: InFocus)

Neben Fachhändlern und Distributoren war das gesamte Management von InFocus bei der Eröffnung des Showrooms vertreten. Gezeigt wurden die Kernprodukte des Geräteherstellers, darunter die Komplettlösung Mondopad und der neue 70-Zoll-Touchscreen mit 4K und integriertem Whiteboard. Ebenfalls gezeigt wurde die Collaboration- und Videoconferencing-Lösung Canvas auf einer großen Videowand.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Partnern jetzt einen hochmodernen Showroom präsentieren können“, sagte Mark Harris, Vice President, EMEA Sales. „Das Hands-on-Erlebnis unseres vielfältigen Produktportfolios sowie das Angebot an professionellen Trainings für unsere Partner wirkt sich positiv auf unser Wachstum in Deutschland aus.“

Der neue EMEA-Showroom in Dreieich besteht aus verschiedenen Produkt- und Demonstrationsräumen und einem Trainingscenter, in dem regelmäßige Seminare und technische Trainings für die Händler stattfinden werden.

„Unser Ziel ist es, InFocus EMEA-weit als Marktführer im Bereich Collaboration-Lösungen zu positionieren – analog zu unserer herausragenden Position im Projektorenmarkt“, erklärte CEO Mark Housley. „Die kürzlich erfolgten Übernahmen von Vidco, Avistar und Jupiter unterstreichen InFocus‘ Wachstumskurs in der gesamten EMEA-Region.“

Neben EMEA konzentriert sich InFocus zudem auf Indien, China, Taiwan und Indonesien.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.