Meetings

VuWall präsentiert drahtloses Plug-and-Play-System

- Das neue Netzwerksystem CoScape soll Meetings ohne Vorbereitungszeit und mit einfachem Datenaustausch ermöglichen. von Stefanie Schömann-Finck

CoScape ermöglicht drahtlose Präsentationen (Foto: VuWall)

CoScape von VuWall ist ein Präsentationssystem für Konferenzräume, das die gemeinsame Nutzung von Inhalten auf diversen Displays vereinfacht. Egal ob vom Smartphone, Tablet oder Laptop, alle Inhalte können angezeigt, ausgetauscht und bearbeitet werden.

Das System funktioniert drahtlos über WLAN und mittels eines speziellen USB-Sticks – lästiges Verkabeln entfällt somit. Die Bedienung, verspricht CoScape, sei intuitiv und daher ohne Schulung möglich. Auch die Anzahl der Teilnehmer ist nicht begrenzt. Die Inhalte lassen sich schließlich auf einer Videowand oder anderen im Konferenzraum befindlichen Displays anzeigen.

„Die Anzahl der Teilnehmer und der angezeigten Fenster auf der Videowall ist nur durch die Anzahl der Benutzer begrenzt, die Inhalte teilen möchten“, verspricht das Unternehmen. Alle Teilnehmer können die angezeigten Inhalte verschieben, schließen, öffnen und Ansichten wechseln.

Damit bietet der kanadische Entwickler und Anbieter von Konferenz- und Präsentationslösungen ein weiteres System für Meetings an. VuWall ist bereits in 35 Ländern aktiv, die europäische Niederlassung befindet sich in Tübingen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.