Digital Branche Deutschland

eyevis fertigt 100 Screens für Healthcare Netzwerk KIK-TV

- Der Patienten TV Betreiber Klinik Info Kanal und Hersteller eyevis haben einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 100 custom made LCD Screens geschlossen. Die ersten Einheiten sind in Betrieb. von Thomas Kletschke

Im Healthcare Netzwerk von KIK-TV werden 100 neue 47-Zöller genutzt (Foto: eyevis)

Im Healthcare Netzwerk von KIK-TV werden 100 neue 47-Zöller genutzt (Foto: eyevis)

Die Screens werden für die KiK Foyers genutzt, die in Kliniken und großen Arztpraxen zu finden sind, und die die Basis des Healthcare Netzwerks bilden.

Gefordert waren Screens, die eine ausgeprägte Robustheit im Vollzeitbetrieb kombiniert mit technischer Exzellenz liefern. Auch optisch wurde auf edles Aussehen samt Sonderlackierung gesetzt.

Die Panels basieren auf 47″ Modulen der Serie EYE-LCD-4700-LE-CUSTOM mit HD-Auflösung, Edge-LED Backlight und einem Luminanzwert von 450 cd/m2. Als Sonderanfertigung wurden die Metallgehäuse in schwarz oder weiß pulverbeschichtet, Embedded PCs integriert sowie eine vier Millimeter dicke, vollbündige Schutzglasscheibe gegen Vandalismus als Front eingebaut.

Die ersten der neuen eyevis Screens sind bereits erfolgreich bei mehreren Foyers und Cafeterias der über 650 von KIK betreuten Kliniken im Einsatz.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.