Digital Signage Software

Update für das Touchscreen CMS von eyefactive

- Die eyefactive GmbH veröffentlichte jetzt ein grundlegendes Update ihrer Touchscreen CMS Software AppSuite. Neben diversen neuen Funktionen und Apps wurde vor allem die Benutzerfreundlichkeit der Software optimiert. von Thomas Kletschke

Das AppSuite Release 2.0 bringt eine verbersserte Objekterkennung (Foto: eyefactive)

Das AppSuite Release 2.0 bringt eine verbersserte Objekterkennung (Foto: eyefactive)

Die interaktive Content Management Lösung von eyefactive basiert auf einer eigenen App Plattform. Ähnlich dem Prinzip bekannter Homepage-Baukästen können Kunden und Partner selbst Apps mit der eyefactive AppSuite individualisieren – ohne Programmierkenntnisse.

Inhalte wie Bilder, Videos oder PDF-Broschüren lassen sich integrieren und das Erscheinungsbild an das eigene Corporate Design anpassen. Neue Apps und Updates können zudem über den integrierten Online-Marktplatz direkt heruntergeladen und installiert werden. Ein ähnliches Prinzip wie bei den bekannten Stores für Smartphones und Tablets im Consumer-Bereich.

Mit dem Update 2.0 der AppSuite wurde vor allem der Einstieg in die Interactive Signage Software vereinfacht. An diversen Punkten öffnen sich Hinweise und Anleitungen. Neben diversen neuen Funktionen wurde insbesondere eine neuartige Objekterkennung für LCD-basierte Touchscreens integriert. Damit ist es ab sofort möglich, beliebige Objekte zu erkennen, sobald sie den Touchscreen berühren. Es muss keine zusätzliche Hardware nachgerüstet werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.