Fahrgast-TV

passengertv mit neuem Partner in der Westschweiz

- Der Schweizer Fahrgast TV Anbieter passengertv baut sein landesweites Netz kontinuierlich aus. Jetzt ist auch die Privatbahn Chemin de fer Nyon-Saint-Cerque-Morez im Kanton Waadt Partner und rüstet ihre Züge mit Screens aus. von Thomas Kletschke

Zug der Compagnie du chemin de fer Nyon-Saint-Cerque-Morez im Kanton Waadt (Foto: passengertv)

Zug der Compagnie du chemin de fer Nyon-Saint-Cerque-Morez im Kanton Waadt (Foto: passengertv)

Die private Eisenbahngesellschaft Compagnie du chemin de fer Nyon-Saint-Cerque-Morez SA betreibt eine 27 Kilometer lange, meterspurige Bahnlinie von Nyon über den Erholungs- und Wintersportort Saint Cerque nach La Cure.

Kürzlich wurden die vier neusten Doppelfahrzeuge der Privatbahn mit dem Fahrgast-Informationssystem passengertv ausgerüstet. Auf den Screens werden News zu Politik, Sport, Wirtschaft, Wetter und Kultur gesendet, mit Werbeeinschaltung von maximal 25%; auf einem separaten Kanal werden Informationen des Bahnunternehmens zu Haltestellen, Fahrplan und verkehrsbetrieblichen News gezeigt.

Die passengertv AG ist Schweizer Marktführerin beim Fahrgast TV. Sie ist in Trams, Bussen und S-Bahnen von mittlerweile 23 Kantonen präsent. Das Programm wird in vier Sprachen ausgestrahlt, es erreicht täglich WEMF-beglaubigt über eine Million Passagiere.

passengertv ist in den letzten Jahren in der Romandie stark gewachsen und betreibt heute eine Filiale in Lausanne. Im öffentlichen Verkehr der Westschweiz ist passengertv präsent in Biel, Neuenburg, Nyon, Freiburg, im Jura und Unterwallis, im Regionalverkehr um Montreux und Vevey, im Tourismusgebiet der Riviera und des Lavaux sowie in der S-Bahn Waadt der SBB und in den Postautos der PostAuto Schweiz AG.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.