Olympiade 2016

Deutsche Digital Signage Anbieter setzen auf News

- Wie mehrfach berichtet, gab es wohl bislang kaum eine Olympiade, die so sehr in Digital-out-of-Home und Digital Signage stattfand. Auch hierzulande sind die Anbieter mit von der Partie. von Thomas Kletschke

Rio 2016 ist für die deutsche DS Branche und deren Kunden ein Mega-Thema (Foto: Adversign Media)

Rio 2016 ist für die deutsche DS Branche und deren Kunden ein Mega-Thema (Foto: Adversign Media)

Um ein Digital Signage System spannend zu halten, gehören News in verschiedenen Rubriken zum festen Programm, das von externen Partnern zugeliefert wird. Das Ressort Sport ist in diesem Jahr besonders gefordert: Nach der Fußball-EM 2016 kam mit der Olympiade 2016 in Rio das nächste Großereignis hinzu, das bedeutsam ist.

Zu den deutschen Digital Signage Dienstleistern, die ihren Kunden auch News rund um Olympia liefern gehört Adversign Media aus Düsseldorf. Nutzer von viewneo können seit dem Start der Olympischen Spiele in Rio spezielle Inhalte für ihre Zielgruppen nutzen.

Mit einem Plugin können die B2B Nutzer Inhalte wie Medaillenspiegel, Ergebnisse, Bilder des Tages und allgemeine Infos rundum Olympia einfach per Drag and Drop in ihre Digital Signage Playlist ziehen.

Damit wird ein großer Bedarf im Markt gedeckt: Bereits vor einigen Wochen konnte das Unternehmen eine starke Nachfrage nach aktuellen Spezialinhalten ausmachen, als Adversign Inhalte zur Fußball-Europameisterschaft für viewneo Kunden aus dem DACH Bereich angeboten hatte. Die während der Olympiade angebotenen Inhalte werden weltweit allen Nutzern der hauseigenen Digital Signage Lösung angeboten. Das Plugin besteht aus dynamisch-animierten Content für die Darstellung im Hoch- und Querformat und wird in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, spanisch, portugiesisch und russisch ausgeliefert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.