Personalie

Andreas Haldi ist neuer CMO bei Cynora

- Dr. Andreas Haldi ist neuer Chief Marketing Officer des OLED Spezialisten Cynora GmbH in Burchsal. Haldi leitet die Vermarktung der blauen Emitter bei der Displayindustrie. von Thomas Kletschke

Seit August 2016 CMO bei Cynora - Andreas Haldi (Foto: Cynora)

Seit August 2016 CMO bei Cynora – Andreas Haldi (Foto: Cynora)

Cynora, 2008 gegründeter Spezialist für Materialien mit thermisch aktivierter verzögerter Fluoreszenz (Thermally activated delayed Fluorescence, TADF), hat Dr. Andreas Haldi zu seinem Chief Marketing Officer (CMO) ernannt. Mit seiner großen technischen und geschäftlichen Erfahrung soll Haldi das Unternehmen bei der bevorstehenden Vermarktung seiner leistungsstarken blauen OLED Materialien unterstützen.

Auf der letzten Display Week 2016 war Cynora eines der deutschen Unternehmen, die als Aussteller an dem Branchen-Event teilgenommen hatten. Cynora bereitet nun die Kommerzialisierung seiner emittierenden Materialien für OLED Systeme vor. Hier wird Haldi ansetzen, der seine bereits guten Beziehungen mit bedeutenden Displayherstellern weiter ausbauen und mit diesen den Einsatz seiner Materialen in ihren Produkten vorbereiten werde.

Andreas Haldi verfügt über annähernd 15 Jahre Erfahrung im Bereich der OLED Materialien und ist mit dem asiatischen Display-Markt sehr vertraut. Bevor er zu Cynora stieß, bekleidete Haldi Führungspositionen in Forschung & Entwicklung sowie im Vertrieb bei der Novaled GmbH. In den letzten fünf Jahren vertrat er von der Niederlassung in Seoul, Korea, aus Novaled vor den bedeutenden AMOLED Displayherstellern Asiens.

Dr. Andreas Haldi erhielt seinen Master of Science in Interdisziplinären Wissenschaften vom Swiss Federal Institute of Technology (ETH) in Zürich, Schweiz. Nach der Fertigstellung seiner Master Thesis am Optical Sciences Center an der University of Arizona (USA) wechselte er zum Georgia Institute of Technology (USA), an dem er seinen Ph.D. in Elektroingenieurwesen fertigstellte.

Nach seiner Dissertation nahm Haldi die Position als Costumer Project Manager in R&D bei Novaled in Dresden (Deutschland) an, bevor er als Customer Support Manager ein Büro für Novaled in Seoul (Südkorea) eröffnete. In dieser Position war er Leiter des Key Account Management, das AMOLED Produzenten in Korea und Taiwan betreut und wurde für seine Leistungen als Samsung SDI Mitarbeiter des Jahres 2015 ausgezeichnet. Andreas Haldi wird ab August 2016 als Leiter der Promotion- & Sales-Aktivitäten für die Produkte von CYNORA tätig sein.

Die Ernennung des neuen CMO setzt ein deutliches Signal für die weitere Entwicklung von Cynora und seinen bevorstehenden Markteintritt. Blaue TADF-basierte Emitter werden eine beträchtliche Senkung des Stromverbrauches in OLED Bauteilen und höher Display-Auflösungen ermöglichen. Cynora besitzt mit über 100 Patentfamilien ein breites Portfolio an geistigem Eigentum und strebt an, dieses auf mehr als 600 Patente zu erweitern.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.