Personalie

Grosclaude wechselt von Gorba zu passengertv

- Der Schweizer Fahrgast TV Anbieter passengertv verstärkt sein Team im französischsprachigen Raum mit Michel Grosclaude, zuvor Geschäftsbereichsleiter für die französische Schweiz bei Gorba. von Thomas Kletschke

Michel Grosclaude wird Key Account Verkauf und Projekte für den französischsprachigen Raum (Foto: passengertv)

Michel Grosclaude wird Key Account Verkauf und Projekte für den französischsprachigen Raum (Foto: passengertv)

Damit wechselt Grosclaude vom im Jahr 2015 vom US-Hersteller Luminator Technology Group (LTG) gekauften Spezialisten für digitale Fahrgastinfo-Systeme Gorba zum Schweizer Marktführer für Fahrgast TV.

Der 61-jährige Grosclaude wechselt Anfang September 2016 als Key Account Verkauf und Projekte für den französischsprachigen Raum zum Schweizer Fahrgast TV passengertv. Michel Grosclaude, ursprünglich Ingenieur, ist langjähriger ausgewiesener Fachmann für alle Aspekte von Fahrgastinformationssystemen und ein profunder Kenner der ÖV-Branche.

Vor seinem Wechsel zu passengertv arbeitete er als Geschäftsbereichsleiter Verkauf und Projekte für die frankophonen Länder Europas bei Gorba. Michel Grosclaude ist bekannt für seine grße kommerzielle und technische Fachkompetenz und für sein weitreichendes Netzwerk in der Branche.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.