Digital Signage Mediaplayer

OPS Player Giada P216 in drei Varianten verfügbar

- Hersteller Giada hat den in drei Varianten erhältlichen Digital Signage Mediaplayer P216 jetzt auf den Markt gebracht. Der OPS Player arbeitet mit Intel CPUs der Skylake Generation. von Thomas Kletschke

DS Mediaplayer P216 (Foto: Giada)

DS Mediaplayer P216 (Foto: Giada)

Der neue Giada P216 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Das Gerät, das vorab schon beim DSS Europe 2016 gezeigt worden war, ist mit der neuesten Generation von Intel Skylake Prozessoren ausgestattet und als Player nach Open Pluggable Specification (OPS) ausgeführt. Dadurch lässt sich der Player einfach an Screens mit OPS-Einschub anbringen.

Über Distributor Concept International ist der in einem metallischen Housing untergebrachte Player in drei verschiedenen Konfigurationen erhältlich (inkl. Windows 7 Pro, 4 GB RAM und 60 GB SSD):

  • Modell mit i3-6100U CPU: 600 Euro (UVP exkl. MwSt.)
  • Modell mit i5-6200U CPU: 700 Euro (UVP exkl. MwSt.)
  • Modell mit i7-6500U CPU: 840 Euro (UVP exkl. MwSt.)

Das neue Modell arbeitet mit einer TDP von 15 Watt. Unabhängig davon, welche CPU gewählt wird, nutzt der Mediaplayer die identische, integrierte Intel HD-Grafik 520 mit 4K Video-Unterstützung. Der Giada P216 verfügt über einen HDMI 1.4a Output sowie einen JAE (DP1.2+HDMI1.4b) Port für ein zweites externes Display, zwei USB 2.0- und drei USB 3.0-Ports sowie einen COM-Anschluss. Der im Mini PC Formfaktor gehaltene Player unterstützt H.265 und stellt über zwei Mini PCI-E Schnittstellen SATA III und Wi-Fi/BT/3G Unterstützung bereit.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.