Konferenzraum & Co

NEC launcht drahtlose Präsentationslösung

- NEC Display Solutions Europe bringt den neuen MultiPresenter Stick MP10RX auf den Markt. Die drahtlose Präsentationslösung eignet sich für den Einsatz mit NEC Projektoren sowie Large Format Displays, die nicht über eine interne MultiPresenter-Lösung verfügen. von Thomas Kletschke

Neuer MultiPresenter Stick MP10RX (Foto: NEC)

Neuer MultiPresenter Stick MP10RX (Foto: NEC)

Über den HDMI-Anschluss stattet der Stick Produkte unkompliziert mit Wireless-Funktionen aus. Die Lösung ist auch kompatibel mit Endgeräten anderer Anbieter.

Der MultiPresenter ist mit verschiedensten Geräteplattformen kompatibel, so lassen sich Initiativen wie Bring Your Own Device (BYOD) unterstützen. Anwender können Präsentationen von den eigenen Geräten gleichzeitig abspielen, ohne eine spezielle Verkabelung oder Einschränkung auf unternehmenseigene Geräte. Im Büro oder Klassenzimmer, können sich persönliche Windows-, OSx-, Android- oder iOS-Geräte per App mit dem MultiPresenter verbinden. Die App steht im App Store oder Google Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

Über eine PIN für die Anwendung können Nutzer sich sicher einloggen, präsentieren und Inhalte mit anderen Teilnehmern teilen. Die Lösung ermöglicht es darüber hinaus, mehrere mobile Geräte gleichzeitig mit einem MultiPresenter zu verbinden oder mehrere Displays über ein Gerät anzusteuern.

Der Presenter wird wie ein USB Stick angeschlossen und lässt sich ohne Installation einer Software mit dem Projektor oder Large Format Display verbinden. Alle drahtlos miteinander vernetzten Geräte können die Screens der anderen Teilnehmer abbilden. Gleichzeitig lassen sich Inhalte spontan teilen. Darüber hinaus wird der Stick über den USB-Ausgang aufgeladen, es ist kein zusätzliches Ladegerät oder ein externer Adapter erforderlich.

Dank der sehr kleinen, Stift-ähnlichen Form ist der MultiPresenter auch für Einsätze unterwegs geeignet, etwa bei einem Kundentermin. Als UVP ruft der Hersteller 449 Euro auf.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.