Personalie

Eric Penot jetzt auch Mitglied im Quividi Board of Directors

- Eric Penot – seit kurzem COO bei SiliconCore – wurde kürzlich auch in das Board of Directors bei Quividi berufen. von Thomas Kletschke

SiliconCore COO Eric Penot wurde ins Board von Quividi berufen (Foto: Silicon Core / FrankRJ www.FrankRJ.com)

SiliconCore COO Eric Penot wurde ins Board von Quividi berufen (Foto: Silicon Core / FrankRJ www.FrankRJ.com)

Nachdem DooH Experte Eric Penot – lange Zeit in verschiedenen Positionen bei JCDecaux in führenden Positionen tätig und ehemaliger invidis Konferenz Sprecher – in die Displayindustrie gewechselt ist, um bei SiliconCore als COO zu arbeiten, wurde er jetzt auch in das Board of Directors bei Facial Recognition-Spezialist Quividi berufen. Die französische Quividi betreibt eine der weltweit wichtigsten Audience & Context Aware Plattformen für DOOH und Digital Signage,

Da Programmatic Advertising die DooH Branche stark verändere und Penot eine ausgewiesene Expertise auf diesem Gebiet habe, seien seine Erfahrungen in diesem Zusammenhang für das Board von Quividi von unschätzbarem Wert, so Olivier Duizabo, Mitgründer von Quividi und Chairman of the Board, in einem Statement.

Duizabo selbst hatte Quividi etwa 10 Jahre als CEO geleitet und war im Frühjahr 2016 aus gesundheitlichen Gründen ins Board gewechselt und hatte den CEO-Posten aufgegeben. Seitdem wird Quividi von CEO Ke-Quang Nguyen-Phuc geführt, vormals COO des Unternehmens.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.