Studie

Anstieg der Produktion bei LFD Panels verlangsamt sich

- Auch in den kommenden Jahren werden die Produktionskapazitäten für großformatige Screens wachsen – doch dieses Wachstum verlangsamt sich relativ bald, prognostizieren die Marktforscher von WitsView. von Thomas Kletschke

Wachstum der Panel-Kapazitäten bei LFDs verlangsamt sich (Grafik: WitsView)

Wachstum der Panel-Kapazitäten bei LFDs verlangsamt sich (Grafik: WitsView)

Von 2015 bis 2016 wächst demnach die Kapazität an weltweiten großformatigen LCD Panels noch von 195 Millionen m² auf 208 Millionen m² an, so WitsView in einer aktuellen Analyse. Dies entspricht noch einem Wachstum von 6,6%.

Doch ab Anfang des kommenden Jahres wird sich das Wachstum merklich verlangsamen, haben die Experten errechnet. Sie gehen für den Zeitraum von 2016 bis 2017 von einem Wachstum um 3,9% aus. Damit würde sich die weltweite Produktionskapazität von 208 Millionen m² auf 216 Millionen m² im Jahr 2017 erhöhen.

Auch bei den Herstellern verschieben sich die Gleichgewichte innerhalb der kommenden zwölf Monate, so die Marktforscher. So fahren Samsung Display und LG einen Teil der 5G Produktionskapazität herunter. BOE Technology und HKC werden auf der anderen Seite eine 8.5G Linie in Fuzhou im südöstlichen China und eine 8.6G Linie in Chongqing (Westchina) eröffnen. Hersteller Innolux wird die Produktion in einer 8.6G Fabrik im südlichen Taiwan im Jahr 2017 aufnehmen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.