Digital Signage Branche

dimedis vermietet nun 55″ PCAP Touch-Stelen

- Seit diesem Monat hat dimedis sein Geschäftsmodell ausgeweitet: Schon früher hatte der Kölner Digital Signage Experte kleinere Stelen vermietet. Jetzt vermietet man 55″ Touch Stelen. von Thomas Kletschke

Mietstelen von dimedis auf den Medientagen 2016 (Foto: dimedis)

Mietstelen von dimedis auf den Medientagen 2016 (Foto: dimedis)

Gemeinsam mit dem Partner Basys bietet dimedis damit eine umfassende Lösung für Messen, Veranstaltungen und Kongresse, die interaktive, touchfähige Stelen nutzen möchten. Die Stelen sind mit einem 55″ Touchscreen ausgestattet.

Neben der Hardware umfasst das Angebot die komplette Bestückung mit der Digital Signage Software kompas sowie die digitale Wegeleitung kompas wayfinding. Die Stelen können individuell foliert werden. dimedis unterstützt die Kunden auch mit Services rund um redaktionelle Pflege und Content-Erstellung der entsprechenden Templates in HTML5.

Bei den in den Stelen verwendeten Screens handelt es sich um Screens von LG mit einer Luminanz von 700cd/m2. Die Full HD Screens werden durch eine 5 mm dicke und entspiegelte ESG-Scheibe geschützt. Als Touchtechnologie wird PCAP eingesetzt. Ebenfalls verbaut ist ein Intel NUC i5 mit 4GB Arbeitsspeicher und 120 GB SSD. Die Stelen sind inklusive kombiniertem UMTS und WLAN Router.

Für die neuen Miet-Stelen hat dimedis an dieser Stelle eine eigene Microsite freigeschaltet.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.