DooH Irland

Clear Channel erweitert DooH in Irland

- In Irland wird Clear Channel sein Retail DooH Netzwerk weiter ausbauen. Der neue Westend Shopping Park in Dublin wird mit DooH Screens ausgestattet – der Lieferant ist ein bekannter Partner des Media Owners. von Thomas Kletschke

DooH Screen im Westend Shopping Park in Dublin (Foto: Amscreen)

DooH Screen im Westend Shopping Park in Dublin (Foto: Amscreen)

In Großbritannien hat Clear Channel bis dato mehr als 1.500 DooH Screens von Anbieter Amscreen im Einsatz. Kürzlich kamen mit dem Plan von Clear Channel, alte Telefonzellen durch moderne digitale Touchpoints zu ersetzen (invidis berichtete an dieser Stelle) ein neuer Auftrag hinzu.

Damals war noch von 1.200 Amscreen-Installationen in UK berichtet worden. Zusammen mit den 300 Screens, die an den ehemaligen Telefonzellen des Infrastrukturbetreibers Arqiva installiert wurden, ergibt sich der aktuelle Stand von 1.500 DooH Screens.

Nun also Irland: Erstmals beliefert Amscreen jetzt auch die Clear Channel Landesgesellschaft in der Republik Irland. Vor wenigen Wochen wurden die 70″ Screens im Westend Shopping Park in Dublin installiert. Insgesamt 25 25 große Stores sind in der Shopping Mall ansässig, darunter Händler wie Lidl, Gap Outlet, Next, Argos and Heatons.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.