Hausmesse

Gahrens + Battermann lädt zu den USP-Days ein

- Anfang Dezember 2016 wird Gahrens + Battermann an zwei Tagen in Berlin seine Hausmesse USP-Days veranstalten. Thema: neue Trends im Bereich Medientechnologie. von Thomas Kletschke

Gahrens + Battermann stellt unter anderem sein Space Café vor (Foto: Gahrens + Battermann)

Gahrens + Battermann stellt unter anderem sein Space Café vor (Foto: Gahrens + Battermann)

Das selbstgewählte Firmenmotto bei Gahrens + Battermann: „Think beyond standard“. Entsprechend sollen auf der Hausmesse, die jeweils am 7. und 8. Dezember in Berlin stattfinden wird, aktuelle Trends ein Thema sein – selbstverständlich nicht nur auf theoretischer Ebene, sondern in Live Vorführungen. Drei der spannendsten davon stellen wir Ihnen vorab vor.

Zu sehen sein wird eine große LED Video Wall aus Absen X5 Modulen, die für Outdoor und Indoor Einsätze geeignet sind. Von den LED Signage Modulen dieses Typs hat Gahrens + Battermann etwa 300 m² im Rental l Portfolio vorrätig. Die 5.000 nit starken SMD 3-in-1 Module (Pixel Pitch: 5,2 mm) arbeiten lüfterlos und lassen auch konkave sowie konvexe Aufbau-Formen zu. Zudem verfügt Gahrens + Battermann in seinem Rental Park über Absen A 3 Module, mit denen sich im Bereich Indoor eine weitere Alternative bietet.

Selbstredend wird Interaktion ein großes Thema auf der Hausveranstaltung sein. Hier zeigt man das hauseigene Space Café, ein modular gestaltetes Interaktiv Tool für Gruppen von 15 bis 250 Personen, die produktives Arbeiten und optisch ansprechende Visualisierungen kombinieren möchten. Herzstück des Systems sind 98″ Multitouch Tables. Je Tisch (Diagonale: 2,5 m) können zwölf bis 16 Personen arbeiten, vier davon simultan. Eine sehr große Bilddatenbank liefert mehr als 2.200 Visuals und Grafiken. Aufgrund einer Kooperation mit den Graphic Recording Spezialisten von Rocketpics ist der Content nutzbar. Gemeinsam erzielte Ergebnisse werden anschließend auf dem Tisch zu einem großen Bild zusammengefügt, erarbeitete Inhalte kontinuierlich in einer zentralen Datenbank gesichert. Neben den Multitouch Tischen können weitere Large Format Screens zur Ausspielung der Inhalte genutzt werden. Eine zentrale Session Verwaltung ist auch via iPad möglich.

Zudem werden in Berlin die modularen Hintergrund Panel von Atomic Rental Solutions gezeigt, deren exklusiver Deutschland-Partner dG + B ist. Das Konzept: Als Hintergrund für Bühnen- und Veranstaltungsräumlichkeiten basieren 22 verschiedene Panel Motive auf einer modularen Bauweise und bieten so zahlreiche Kombinationsoptionen.

Die USP-Days finden jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr statt. Anmeldungen sind über die G + B Niederlassung in Berlin möglich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.