LED Signage

Das ist Belgiens erstes Freeform LED Display

- In Antwerpen wurde jetzt erstmals ein Freeform LED Display installiert. Es befindet sich an der Fassade des Bürogebäudes Project X. von Thomas Kletschke

LED Screen an der Fassade des Project X (Foto: Dynascan)

LED Screen an der Fassade des Project X (Foto: Dynascan)

Project X setzt – wie viele Immobilienprojekte in der jüngeren Vergangenheit – auf einen Mix bei Mietern sowie Nutzung. Neben verschiedenen großen Unternehmen, die hier ihre Dependancen unterhalten, sind Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Freizeiteinrichtungen unter einem Dach vereint. Zu den großen Mietern auf Konzernniveau gehören KPMG sowie Kuehne + Nagel.

Bei Architektur und Ausführung setzt man auf eine möglichst nachhaltige Bauweise (Dämmung, Energieversorgung und -Einsparung). Auch bei dem nun installierten Screen an der Fassade setzt man auf eine Geld und Ressourcen schonende Lösung – in dem Falle LED Signage.

Installiert wurde ein 6,15 m hohes und 9,4m breites Display mit einem 50 mm Pixel Pitch. Das 57,81 m² große LED Display ist eine Freeform Ausführung, die von US-Hersteller Daktronics stammt. Nach dessen Angaben das erste Display dieser Art in Belgien. Auftraggeber für das Projekt war der belgische Immobilienentwickler IRET Development.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.