Multitouch Screens

Samsung launcht neues 65″ PCAP e-Board

- Displayhersteller Samsung hat sein Portfolio an interaktiven Touch Screens für den Einsatz in Präsentations- und Meetingräumen um ein 65″ Modell mit kapazitiver Technologie erweitert. Es löst das IR basierte Modell ab. von Thomas Kletschke

Neues Modell DM65E-BC (Foto: Samsung)

Neues Modell DM65E-BC (Foto: Samsung)

Das neue e-Board DM65E-BC nutzt die kapazitive Touch Technologie. Im Vergleich zum Vorgängermodell DME-BR mit Infrarot-Lösung weist das neue e-Board nun noch schnellere Reaktionszeiten auf. Zudem entfällt natürlich das Overlay, was den 65-Zöller schlanker beziehungsweise dünner macht. Da der Screen mit SoC daherkommt, ist die proprietäre Software-Lösung MagicIWB S2 direkt mit an Bord.
 
Gedacht ist das Large Format Display für interaktive Präsentationen, Konzepterstellung und Brainstorming in Unternehmensumgebungen bei simultaner Nutzung durch mehrere Anwender. Das e-Board verfügt anschlussseitig sowohl über HDMI, DVI-D, D-Sub und USB Anschlüsse wie über einen Touch out Port für einen einfachen Anschluss an PCs oder Notebooks.

Verschiedene Anwendungsoptionen werden unterstützt, etwa das Schreiben und Zeichnen mit mehreren Fingern gleichzeitig. Mit der vorinstallierten Software MagicIWB S2 können bereits zwei Punkte zur selben Zeit erfasst werden. Die optionale proprietäre Lösung MagicIWB I2 (weitere Hardware benötigt) unterstützt sowohl das gleichzeitige Schreiben mit allen zehn Fingern als auch die simultane Nutzung durch mehrere Anwender.
 
Der mit einem WiFi Modul ausgestattete Screen ist auf den 24/7 Betrieb ausgelegt. Mit etwa 63 mm Tiefe lässt sich der Screen auch an der Wand montieren oder mithilfe eines Standfußes platzsparend im Raum aufstellen. Der 65-Zöller löst mit 1.920 x 1.080 p auf und erreicht mit Touch Glass eine Luminanz von 360 cd/m². Die Reaktionszeit beträgt 6 ms (Herstellerangaben).

Das SMART Signage e-Board DM65E-BC ist ab KW 39 für 6.800 Euro (alle Preise UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.