Wartezimmer Netzwerke

Hillary und Donald auf den Screens von TV-Wartezimmer

- Mit Nachrichten rund um den Präsidentschaftswahlkampf in den USA informiert TV-Wartezimmer derzeit in seinem Netzwerk. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Hintergrundinformationen. von Thomas Kletschke

Wahlkampf im Wartezimmer - Mit dem Special wird das Großereignis Thema im Netzwerk (Foto: TV-Wartezimmer)

Wahlkampf im Wartezimmer – Mit dem Special wird das Großereignis Thema im Netzwerk (Foto: TV-Wartezimmer)

Kaum ein US-Wahlkampf stößt auf so großes Interesse in analogen und digitalen Medien, wie der Schlagabtausch zwischen den Präsidentschaftskandidaten der beiden großen Parteien.

Hillary Clinton und Donald Trump interessieren auch hierzulande – aber wer weiß genau, wie das Wahlsystem in den USA funktioniert oder was es mit den Parteisymbolen Esel und Elefant auf sich hat? TV-Wartezimmer, eines der größten Screen-Netzwerke Europas, nimmt die US-Wahl zum Anlass für ein Programm-Special seiner Inhouse-Produktion: In sieben Folgen wird der Countdown vor dem Election Day in den USA mit Infos rund um die Kandidaten, Parteien sowie den Wahlvorgang begleitet.

Das Special „US-Wahl 16“ ergänzt das Programm, das monatlich etwa 6,5 Millionen Zuschauer in ärztlichen Wartezonen in Deutschland erreicht. „Mit unserer umfassenden Digital-out-of-Home-Expertise produzieren wir aktuellen und hochqualitativen Content optimiert für die speziellen Bedürfnisse dieses Mediums. Damit schaffen wir attraktive Programm- und Werbeumfelder, sowohl für unsere Standortpartner und Zuschauer als auch für unsere Mediakunden“, so Christian-Georg Siebke, Mitglied der Geschäftsleitung bei TV-Wartezimmer.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.