invidis Jahreskommentare 2016

Wall bietet Smart-Out-of-Home

- Im invidis Jahreskommentar 2016 berichtet Andreas Prasse von Wall über zwei Stärken von Out-of-Home: den schnellen Aufbau von Reichweite und das zielgruppenspezfische Targeting. von Theresa Amann

DooH-Jahreskommentar: Andreas Prasse (Bild: Wall)

DooH-Jahreskommentar: Andreas Prasse (Bild: Wall)

Andreas Prasse, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, Wall GmbH:

2016 stand für uns ganz im Zeichen der Digitalisierung. Zusätzlich zu Hamburg und Köln haben wir dieses Jahr Berlin, Düsseldorf, Dortmund und Leipzig mit digitalen City Light Postern ausgestattet und damit unser DigitalDeluxeNet entscheidend erweitert. An den Top-Standorten in den Innenstadtlagen können nun individuelle Inhalte zielgruppengerecht ausgespielt werden.

Im kommenden Jahr geht der Roll-out weiter, vier zusätzliche Städte sind in Vorbereitung. Das Ziel ist ein noch größeres digitales CLP-Netz zu schaffen, das deutschlandweit zur Markenbildung und zur Kommunikation von Werbebotschaften dient. Schon heute sind die Erfahrungen mit dem DigitalDeluxeNet äußerst positiv. Unsere Kunden schätzen die Flexibilität des Mediums und sind von den Ergebnissen überzeugt. Dazu trug auch die 2016 veröffentlichte Wirkungsstudie „Der Digitaleffekt“ bei, in der signifikante Wirkungssteigerungen hinsichtlich der Kontaktqualität, der Werbeerinnerung sowie der Aktivierung nachgewiesen werden konnten.

Den nächsten Schritt unternehmen wir 2017: Für WallDecaux ist Smart-Out-of-Home die nächste Stufe in der Außenwerbung und die logische Entwicklung der Gesamtbranche. Darauf reagieren wir mit dem „SmartNet“: Ab 2017 wird jedes unserer CLP-Netze zum SmartNet. Wir verfeinern die ursprüngliche Netzidee durch die Anreicherung mit kundenrelevanten Daten. Die datenbasierte individuelle Aussteuerung ist dann bei gleichbleibenden Netzgrößen möglich. Out-of-Home vereint damit zwei seiner Stärken: den schnellen Aufbau von Reichweite und das  zielgruppenspezfische Targeting.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.