ISE 2017

Laser Projektoren und Mapping-Lösungen bei Optoma

- Auf der ISE 2017 wird Hersteller Optoma vor allem neue Laser Projektoren, 4K UHD Projektoren sowie Mapping-Lösungen zeigen. Ebenfalls am Stand zu sehen – und hören – sind Optoma NuForce Consumer Audio-Produkte. von Thomas Kletschke

Auch der DLP Projektor ZU650 wird in Amsterdam gezeigt (Foto: Optoma)

Auch der DLP Projektor ZU650 wird in Amsterdam gezeigt (Foto: Optoma)

In diesem Jahr hat Optoma seine Zelte in Halle 1 aufgeschlagen. Am Stand 1-H120 soll unter anderem ein ultra-heller, lampenfreier 4K DLP Projektor die Aufmerksamkeit der Fachbesucher auf sich ziehen. Auch verschiedene Laser Phosphor Projektoren für flexible Installationen bringt der Hersteller mit nach Amsterdam – etwa das 6.000 Center Lumen (5.500 ANSI Lumen) WUXGA Modell ZU650. Ebenfalls angekündigt – derzeit noch sehr allgemein: Mapping-Lösungen – sowohl für professionelle AV Installationen als auch für den privaten Gebrauch.

Daneben finden auch B2C Produkte Beachtung, etwa neue 1080p Gaming Projektoren mit DARBEE Visual Presence Technologie (Bildverbesserung) und Produkte aus dem hauseigenen NuForce Sound Sortiment.

Der Stand wird in zwei Zonen mit Live Demonstrationen aufgeteilt sein. Experten aus Optomas Produktmanagement und den europäischen Verkaufsstandorten werden vor Ort sein, um ihr technisches Know how zu teilen, Verkaufsunterstützung zu bieten und One-To-One Demos zu zeigen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.