ISE 2017

Neue HDMI 4K Extender-Lösung von Lindy

- Auf der ISE 2017 wird Lindy sein aktuelles Portfolio zeigen. Eines der Zugpferde am Stand: das Transmitter-Receiver-Paar „HDMI 2.0 4K60 Extender Fiber / LWL 200m“, das in Amsterdam erstmals gezeigt wird. von Thomas Kletschke

Die neue HDMI 2 Extender Lösung hat Premiere auf der ISE 2017 (Foto: Lindy)

Die neue HDMI 2 Extender Lösung hat Premiere auf der ISE 2017 (Foto: Lindy)

Um bei hohen Auflösungen und den damit zusammenhängenden Signalarten am Ball bleiben zu können, gibt es für Kunden seit Dezember 2016 das Transmitter-Receiver-Paar „HDMI 2.0 4K60 Extender Fiber / LWL 200m“, das bereits verfügbar ist, aber bislang noch nicht öffentlich gezeigt wurde. Die Premiere wird auf der ISE 2017 in Amsterdam sein. Lindy ist dort in Halle 8 am Stand H210 zu finden.

Der neue HDMI-Extender überträgt 4K Signale via Glasfaser bis 200 m. Dabei unterstützt der Extender alle unter HDMI 2.0b definierten Signalarten einschließlich High Dynamic Range (HDR). Dies entspricht einer HDMI-Bandbreite von 18 Gbit/s.

Seinen Einsatz findet der neue Extender beispielsweise in fest installierten AV und Digital Signage Anlagen. Sowohl der HDMI 2.0b-Video-Standard als auch der HDMI 2.0b-Audio-Standard werden komplett unterstützt. Auch die übrigen durch HDMI definierten Standards wie HDCP 2.2, CEC, Hot Plug Detection oder EDID werden wie bei einer klassischen Verkabelung bedient und üüer das Glasfaserkabel übertragen.

Transmitter- und Receiver-Einheit verfügen jeweils über eine MPO/MTP-Buchse, über die ein OM3-LWL-Kabel in der jeweils benötigten Länge angeschlossen werden kann. Trotz Verwendung von LWL-Netzwerkkabeln wird jedoch kein Netzwerksignal, sondern ein proprietäres zwischen Transmitter und Receiver übertragen. Dieses Signal überträgt den kompletten HDMI Stream unkomprimiert und quasi verzögerungsfrei über Distanzen bis 200 Meter. Den Verbrauchwert gibt er Hersteller mit rund 4 Watt. Die Lösung ist für Arbeit im Temperaturbereich mvon -10 °C bis 50 °C zertifiziert.

Die in Abmessungen von 14 x 7,5 x 3 cm daherkommende Lösung ist zum 1.049 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Auf der Messe wird Lindy zudem weitere Lösungen zeigen, etwa den „C6 HDMI 4K 2.0 & USB 2.0 KVM Extender 100 m mit HDBaseT 2.0 Technologie“ oder den „Extender DVI-D LWL / Fiber Optic 1500 m“, der via DVI Signale bis1.900 x 1.200 p über 1,5 Kilometer über ein einziges Kabel übertragen kann.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.